Backen

Mannick in einem Slow Cooker ohne Mehl


Zutaten für das Kochen von Manna in einem Multikocher ohne Mehl

  1. Grieß 1 Tasse
  2. Saure Sahne oder Kefir 1 Tasse
  3. Zucker 3/4 Tasse
  4. Hühnereier 3 Stück
  5. Vanillin an der Spitze eines Messers
  6. Backpulver für Teig 2 Teelöffel
  7. Butter 1 Esslöffel
  • HauptzutatenCreme, Grieß
  • 8 Portionen servieren
  • Weltküche

Inventar:

Ein Crock-Pot, ein Glas, ein Küchenmesser, ein Teelöffel, ein Esslöffel, ein Holzspatel, eine flache Servierschale, eine mittelgroße Schüssel - 2 Stück, ein Mixer, ein Dampftablett

Manna im Slow Cooker ohne Mehl kochen:

Schritt 1: Bereiten Sie den Grieß vor.


Grieß in eine mittelgroße Schüssel geben und sofort mit Sauerrahm oder Kefir füllen. Mit einem Esslöffel alles gründlich mischen, bis eine homogene Masse entsteht. Lassen Sie nun den Tank beiseite für 1 Stundedamit der Grieß quillt und die ganze saure Sahne aufnimmt.

Schritt 2: Bereiten Sie die Ei-Zucker-Mischung vor.


Brechen Sie mit einem Messer die Eierschale und gießen Sie das Eigelb mit Proteinen in eine andere saubere mittelgroße Schüssel. Gießen Sie Zucker und Vanille auf die Messerspitze. Mit einem Mixer alles mit mittlerer Geschwindigkeit schlagen, bis eine homogene, lockere Masse entsteht.

Schritt 3: Bereiten Sie das Manna in einem Slow Cooker ohne Mehl zu.


Wenn der Grieß gut quillt, die Ei-Zucker-Mischung dazugeben und alles gründlich mit einem Esslöffel mischen. Gießen Sie dann das Backpulver in den Behälter und schlagen Sie alles mit dem improvisierten Inventar noch einmal gründlich durch.

Schmieren Sie den Boden und die Wände der Multikocherpfanne mit einem kleinen Stück Butter. Jetzt gießen wir den Teig hier ein und glätten seine Oberfläche mit einem Holzspatel, damit das Manna schön wird. Schließen Sie den Gerätedeckel fest und schalten Sie ihn ein Backmodus und stellen Sie die Uhrzeit ein für 65 Minuten. Nach Ablauf der festgelegten Zeit ertönt ein Signal. Wichtig: Nicht in Eile den Deckel des Multikochers öffnen, sondern die Maniküre stehen lassen weitere 10 Minuten. Am Ende nehmen wir den Kuchen mit der Dampfschale heraus und legen ihn beiseite. Lassen Sie das Gebäck warm werden.

Schritt 4: Manisch in einem Slow Cooker ohne Mehl servieren.


Wir verteilen das warme Manna auf einem besonders großen flachen Teller und schneiden es mit Hilfe eines Messers in Portionen. Wir servieren so einen köstlichen und duftenden Kuchen zum Desserttisch mit Tee oder Kaffee. Auf Wunsch können die Gäste Gebäck mit saurer Sahne, Marmelade und anderen süßen Saucen, zum Beispiel Kondensmilch oder Topping, einschenken.
Guten Appetit an alle!

Rezept-Tipps:

- Kefir kann anstelle von Sauerrahm verwendet werden, um den Teig zuzubereiten. Mit der ersten Komponente wird das Gericht jedoch wesentlich zarter und saftiger. Außerdem empfehle ich in allen Optionen die Einnahme von Milch mit einem geringen Fettgehalt - 10-15% wird genug sein;

- Sie können dem Teig Rosinen, getrocknete Aprikosen, Pflaumen oder kandierte Früchte hinzufügen. Dann wird das Manna noch schmackhafter;

- wichtig: Je länger der Grieß in saurer Sahne quillt, desto schmackhafter und zarter wird der Kuchen. Normalerweise halte ich die Zeit länger als zwei Stunden, dann schmilzt die Mannik einfach in meinem Mund.


Sehen Sie sich das Video an: Zucchinipuffer OHNE Mehl, Eier und Käse: glutenfrei, lowcarb und vegan (Januar 2022).