Backen

Torte mit Preiselbeeren und Äpfeln


Zutaten für eine Torte mit Preiselbeeren und Äpfeln

Für den Test

  1. Weizenmehl 300 Gramm (plus ein wenig auf eine Arbeitsfläche streuen)
  2. Hühnerei 1 Stück
  3. Milch 100 Milliliter (plus etwas zum Schmieren)
  4. Butter 45 Gramm
  5. Zucker 50 Gramm
  6. 1/2 Teelöffel Salz
  7. Trockenhefe 2 Teelöffel
  8. Gereinigtes Wasser 15 Milliliter

Für die Füllung

  1. Frische Äpfel 3 Stück
  2. Frische Preiselbeeren 100 Gramm
  3. Puderzucker 3 Esslöffel (optional)
  4. Stärke 1 Esslöffel
  • Hauptzutaten Eier, Apfel, Preiselbeere, Milch, Butter, Mehl
  • Portion 6-8
  • Weltküche

Inventar:

Eine Auflaufform, eine tiefe Platte - 2 Stück, ein Küchentuch, ein Schmortopf, ein Schneebesen, ein Esslöffel, ein Messer zum Schälen von Obst und Gemüse, ein Sieb, Küchentopfhalter, eine große flache Schale, ein Küchenmesser, Schneidebrett, Nudelholz.

Torte mit Preiselbeeren und Äpfeln zubereiten:

Schritt 1: Den Teig kochen.


Erhitzen Sie das Wasser vor dem Kochen warm und schmelzen Sie die Butter in einem Topf bei schwacher Hitze unter ständigem Rühren mit einem Schneebesen. Wenn diese Komponenten zubereitet sind, können Sie mit dem Hauptschritt der Teigzubereitung fortfahren.
Zu Beginn züchten wir Hefe in warmem Wasser und brauen sie für 10 Minuten. Sobald die Zutat geeignet ist, das durch ein Sieb gesiebte Weizenmehl dazugeben. Gießen Sie dort warme geschmolzene Butter, brechen Sie das Ei, Zucker, Milch und Salz. Den Teig gut kneten, zuerst mit einem Schneebesen oder Löffel und dann mit sauberen, trockenen Händen, die der Einfachheit halber auch mit Mehl bestreut werden können. Dieser Vorgang dauert in der Regel 10-15 Minuten. Danach lassen wir den Teig in einer Schüssel, bedecken ihn mit einem sauberen Küchentuch, möglicherweise etwas feucht, und legen ihn an einem warmen, nicht angeblasenen Ort beiseite 1 Stunde.

Schritt 2: Kochen für den Chef.


Sobald der Teig fertig ist und nur noch 10-15 Minuten übrig sind, können Sie mit dem Garen der Füllung beginnen. Äpfel gründlich unter fließend warmem Wasser abspülen und mit einem Spezialmesser schälen. Schneiden Sie jede Frucht in Hälften und säubern Sie den Kern mit den Samen. Schneiden Sie die geschälten Früchte in kleine Würfel oder dünne Scheiben.

Die Preiselbeeren in einem Sieb falten und gut abspülen, dabei kleine Zweige und Blätter entfernen. Dann schütteln, um überschüssige Feuchtigkeit zu entfernen und die Beeren in eine tiefe Schüssel geben. Gießen Sie dort Apfelscheiben. Alle Zutaten mischen, Puderzucker und Stärke hinzufügen. Alles gut mischen, damit die Hauptzutaten gleichmäßig verteilt werden.

Schritt 3: Wir machen einen Kuchen mit Preiselbeeren und Äpfeln.


Bereiten Sie die Arbeitsplatte vor, indem Sie sie mit Mehl zerdrücken. Den fertigen Teig ausrollen und abschneiden 150-200 Gramm zur Dekoration. Legen Sie den Pfannkuchen aus dem Teig in eine Auflaufform und vergessen Sie dabei nicht, die Ränder zu formen. Die Apfel-Preiselbeer-Füllung auslegen und mit einem Esslöffel leicht nivellieren. Machen Sie aus einem geschnittenen Stück Teig ein Netz über den Kuchen oder andere Dekorationen nach Ihrem Geschmack.

Schritt 4: Backen Sie eine Torte mit Preiselbeeren und Äpfeln.


Den Backofen vorheizen auf 150-160 Grad Celsius. Sobald die richtige Temperatur erreicht ist, legen Sie eine Torte hinein und backen für 25-30 Minuten. Wichtig: Stellen Sie die Temperatur und die Garzeit je nach Backofen ein. Den fertigen Kuchen entfernen, mit Puderzucker bestreuen und auf Raumtemperatur abkühlen lassen.

Schritt 5: Servieren Sie einen Kuchen mit Preiselbeeren und Äpfeln.


Servieren Sie die Torte mit Preiselbeeren und Äpfeln, sobald sie Raumtemperatur erreicht hat. Schneiden Sie sie einfach in portionierte Stücke und ordnen Sie sie in Untertassen an. Bereite aromatischen heißen Tee zu oder wähle ein anderes Getränk, das du magst. In jedem Fall werden Sie vom wunderbaren Geschmack und Aroma der fertigen Torte und einer interessanten Kombination aus frischen Äpfeln und Preiselbeeren fasziniert sein.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Um zu schmecken, können Sie das Verhältnis von Äpfeln zu Preiselbeeren in der Füllung variieren, je nachdem, was Sie, Ihre Gäste und Ihre Familie bevorzugen.

- Im Winter, wenn es sehr schwierig ist, frische Beeren zu bekommen, können Sie diese durch frisch gefrorene ersetzen.

- Sie können auch normalen Zucker sowie braunen Zucker verwenden, um den fertigen Kuchen zu bestreuen, und er verleiht dem Gericht auch einen Karamellgeschmack.

- Natürlich können Preiselbeeren durch Preiselbeeren ersetzt werden. Beachten Sie jedoch, dass diese saurer sind und dass es sich daher lohnen kann, mehr Puderzucker hinzuzufügen. Verwenden Sie Äpfel nur in süßen Sorten.