Salate

Blätterteig-Salat mit Hähnchen und Champignons


Zutaten für Blätterteig-Salat mit Hähnchen und Champignons.

  1. Frisches Hähnchenfilet 300 Gramm
  2. Frische Champignons 200 Gramm
  3. Hühnerei 2 Stück
  4. Weiße Zwiebel mittlerer Größe 1 Stück
  5. Hartkäse 100 Gramm
  6. 5 Esslöffel leichte Mayonnaise mit Wachteleiern
  7. Raffiniertes Pflanzenöl 2 Esslöffel
  8. Grüns für die Dekoration
  9. Salz nach Geschmack
  • Hauptzutaten: Huhn, Pilze, Käse
  • 8 Portionen servieren

Inventar:

Schneidebrett, Küchenmesser, Esslöffel, Servierteller oder Salatschüssel, Teller - 5 Stück, Herd, Pfanne, Holzspatel, mittlerer Topf mit Deckel, Gabel, Schlitzlöffel, mittlere Reibe, kleiner Topf, Küchentopfhalter

Blätterteig-Salat mit Hähnchen und Champignons kochen:

Schritt 1: Hähnchenfilet vorbereiten.


Wir waschen das Hähnchenfilet gründlich unter fließend warmem Wasser und legen es auf ein Schneidebrett. Mit einem Messer reinigen wir das Fleisch von Adern, Knorpel, Filmen und überschüssigem Fett. Bewegen Sie als nächstes die Komponente in die mittlere Pfanne und füllen Sie sie mit normalem kaltem Wasser, so dass sie das Huhn ungefähr eine Weile vollständig bedeckt 2-3 Finger.
Wir stellen den Behälter auf ein großes Feuer und bedecken ihn leicht mit einem Deckel, damit die Flüssigkeit schneller kocht. Näher daran beginnt Schaum auf seiner Oberfläche zu erscheinen. Entfernen Sie es unbedingt mit einem geschlitzten Löffel und werfen Sie es weg. Nach dem Kochen schließen wir den Brenner und kochen das Fleisch für 30-40 Minuten (je nachdem wie groß die Brust ist). Nach der vorgegebenen Zeit stechen wir das Bauteil mit einer Gabel oder einer Messerkante ein und sehen, wie fertig es ist. Wenn das Inventar leicht in das Fruchtfleisch gelangt, können Sie das Huhn aus kochendem Wasser holen. Wenn das Fleisch immer noch scharf ist, lohnt es sich, die Garzeit zu verlängern für 8-12 Minuten.

Schalten Sie am Ende den Brenner aus und übertragen Sie das Filet auf ein Schneidebrett. Leicht abkühlen lassen. Sofort danach mit Hilfe eines Messers das Fleisch in kleine Stücke schneiden und auf einen freien Teller legen.

Schritt 2: Hühnereier vorbereiten.


Wir legen die Eier in eine kleine Pfanne und füllen sie vollständig mit normalem kaltem Wasser. Wir stellen den Behälter auf mittlere Hitze und lassen den Inhalt kochen. Unmittelbar danach erkennen wir 10 Minuten und hart gekochte Eier kochen. Schalten Sie nach der festgelegten Zeit den Brenner aus, nehmen Sie die Pfanne mit Hilfe von Küchengeräten und stellen Sie sie unter einen kalten Wasserstrahl in die Spüle.

Wenn die Komponenten vollständig abgekühlt sind, reinigen Sie ihre Schalen mit sauberen Händen und legen Sie sie auf ein Schneidwerk. Mit einer mittleren Reibe reiben wir die Eier direkt auf einer ebenen Fläche und gießen die Pommes Frites in einen sauberen Teller.

Schritt 3: Zwiebeln vorbereiten.


Schälen Sie die Zwiebel mit einem Messer von der Schale und spülen Sie sie dann gründlich unter fließendem Wasser ab. Wir legen das Bauteil auf ein Schneidebrett und schneiden es der Länge nach in zwei Hälften. Jedes Teil wird fein in halbe Ringe geschnitten und auf einen freien Teller gelegt.

Schritt 4: Champignons vorbereiten.


Die Pilze werden unter fließend warmem Wasser gründlich gewaschen und auf ein Schneidebrett gelegt. Mit einem Messer entfernen wir die Pilze von rauen Stellen auf den Hüten und Beinen und hacken dann dünne Teller oder kleine Stücke. Geschredderte Teile werden auf eine saubere Platte gegeben und kurz beiseite gelegt.

Schritt 5: Hartkäse vorbereiten.


Reiben Sie mit einer mittleren Reibe Hartkäse direkt auf dem Schneidebrett. Dann die Pommes in einen freien Teller gießen.

Schritt 6: Blätterteig-Salat mit Hähnchen und Champignons zubereiten.


Eine kleine Menge Pflanzenöl in die Pfanne geben und auf mittlere Hitze stellen. Wenn es sich gut erwärmt hat, gießen Sie die gehackte Zwiebel in den Behälter und rühren Sie sie von Zeit zu Zeit mit einem Holzspatel, bis sie weich und goldbraun ist. Nun, ohne den Brenner auszuschalten, die Zwiebeln vorsichtig zurück auf den Teller geben, so dass ein wenig mehr Pflanzenöl in der Pfanne bleibt, und die Schüssel wieder auf mittlere Hitze stellen.

Als nächstes gießen Sie die zerkleinerten Champignons hierher und braten sie auch, bis sie vollständig gekocht sind. Pilze können auf Wunsch leicht gesalzen werden. Achtung: Vergessen Sie nicht, von Zeit zu Zeit alles mit improvisiertem Inventar umzurühren, damit die Komponenten nicht am Boden der Pfanne brennen. Schalten Sie am Ende den Brenner aus und gießen Sie die Champignons zurück in den Teller. Wenn alles vollständig abgekühlt ist, formen wir einen Salat.

Da unser Gericht aus Schichten besteht, müssen Sie jedes Niveau mit Mayonnaise einfetten und mit einem Esslöffel ausgleichen. Also fangen wir an. Auf einem speziellen Teller oder in einer Salatschüssel das gekochte Hähnchenfilet mit der ersten Schicht verteilen. Dann die Eier hinzufügen und mit einem Esslöffel rammen. Achtung: Diese Schicht muss nicht mit Mayonnaise geschmiert werden. Unmittelbar danach die Röstzwiebeln darauf legen. Die Champignons in die vierte Schicht geben und mit geriebenem Hartkäse bestreuen. Die letzte Komponente mit Mayonnaise schmieren. Alles, der Salat ist fertig!

Schritt 7: Blätterteig-Salat mit Hähnchen und Champignons servieren.


Fertiger Salat wird sofort auf dem Esstisch serviert, ohne ihn im Kühlschrank abzukühlen. Auf Wunsch kann das Gericht mit frischen Kräutern dekoriert werden und nur mit Brotscheiben genossen werden, weil es so lecker ist!
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Jeder Hartkäse ist für die Zubereitung eines Salats geeignet. Zum Beispiel kann es Russisch, Kostroma, Adyghe oder Niederländisch sein;

- Verwenden Sie am besten hausgemachte Mayonnaise. Aber wenn dies nicht gefunden wurde, gibt es nichts zu befürchten. Nehmen Sie einfach eine Sauce mit einem hohen Fettanteil, zum Beispiel 67%;

- Ein solcher Salat kann im Kühlschrank aufbewahrt werden nicht mehr als zwei Tage;

- Die Schale kann zu einem Objektträger geformt werden (wie wir es getan haben), oder Sie können eine runde große Form ohne Boden verwenden und die Komponenten der Reihe nach dort hinlegen und mit Mayonnaise einfetten. Anschließend bekommen wir einen schönen Salat in Form eines Pucks.