Fleisch

Fleisch mit Kartoffeln in einem langsamen Kocher


Zutaten für das Garen von Fleisch mit Kartoffeln in einem Slow Cooker

  1. Frisches Schweinefleisch 500 Gramm
  2. Kartoffel 700 Gramm
  3. Zwiebel 150 Gramm
  4. Knoblauch mittelgroße 2-3 Nelken
  5. Tomatenmark 2 Esslöffel
  6. Salz nach Geschmack
  7. Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  8. Kleines Lorbeerblatt 1 Stück
  9. Raffiniertes Pflanzenöl 3 Esslöffel
  10. Reines kaltes kaltes Wasser 1-2 Gläser
  11. Große Möhre 1 Stück
  • Hauptzutaten: Schweinefleisch, Kartoffeln
  • 5 Portionen servieren

Inventar:

Slow Cooker, Schneidebrett, Küchenmesser, Esslöffel, Schälchen - 2 Stück, Teller, Untertasse, Servierplatte, Grobreibe, Holzspatel, Gemüseschneider

Fleisch mit Kartoffeln im Slow Cooker garen:

Schritt 1: Bereiten Sie das Schweinefleisch vor.


Wir waschen das Schweinefleisch gründlich unter fließend warmem Wasser und legen es auf ein Schneidebrett. Bei Bedarf reinigen wir das Fleisch mit einem Messer von Adern, Filmen und überschüssigem Fett. Schneiden Sie das Bauteil anschließend in kleine Stücke und schieben Sie es in eine kleine Schüssel.

Schritt 2: Karotten vorbereiten.


Möhren mit einem Gemüseschneider schälen. Waschen Sie das Gemüse anschließend gründlich unter fließend warmem Wasser, um Schmutzreste zu entfernen. Jetzt reiben wir mit einer groben Reibe das Bauteil direkt auf dem Schneidebrett und gießen die Karottenchips in eine saubere Platte.

Achtung: Sie können Karotten auf andere Weise hacken. Legen Sie das Gemüse zum Beispiel einfach auf ein Schneidebrett und schneiden Sie es in dünne Kreise oder einen Halbmond. Ich habe es anders gemacht und ich möchte sagen, dass es den Geschmack in keiner Weise beeinflusst. Also mach, wie es dir am besten gefällt.

Schritt 3: Zwiebeln vorbereiten.


Die Zwiebel mit einem Messer von der Schale schälen. Spülen Sie das Bauteil anschließend gründlich unter fließendem Wasser ab und legen Sie es auf ein Schneidebrett. Wir schneiden es in zwei Hälften und schneiden jedes Teil über dünne Ringe. Die gehackte Zwiebel wird auf einen freien Teller gegeben.

Der Zwiebelkopf kann übrigens auch nach Belieben gehackt werden. Zum Beispiel einfach fein würfeln oder das Bauteil in vier Teile schneiden und jeweils in dünne Streifen schneiden.

Schritt 4: Bereiten Sie den Knoblauch vor.


Wir legen den Knoblauch auf ein Schneidebrett und drücken ihn mit der Messerkante leicht nach unten. Unmittelbar danach entfernen wir die Nelken von den Schalen und spülen sie unter fließendem Wasser ab.
Wir legen die Komponenten wieder auf eine ebene Fläche und zerkleinern das improvisierte Inventar fein. Gießen Sie die zerdrückten Nelken in eine freie Untertasse.

Schritt 5: Kartoffeln vorbereiten.


Kartoffeln mit einem Gemüseschneider von der Haut schälen. Spülen Sie die Knollen anschließend gründlich unter fließend warmem Wasser ab, um Schmutzreste zu entfernen. Legen Sie nun die Komponenten auf ein Schneidebrett und schneiden Sie sie in große Stücke. Wir hacken die gehackten Kartoffeln in eine freie kleine Schüssel und füllen sie vollständig mit normalem kaltem Wasser, damit es nicht mit der Luft in Wechselwirkung tritt. Andernfalls wird das Gemüse dunkler.

Schritt 6: Fleisch mit Kartoffeln in einem Slow Cooker kochen.


Gießen Sie ein wenig Pflanzenöl in die Multicooker-Pfanne und legen Sie Backmodus. Dann die Schweinefleischstücke vorsichtig darauf verteilen und anbraten 20 Minutengelegentlich mit einem Holzspatel umrühren. Achtung: Den Deckel nicht schließen.
Wenn das Fleisch mit einer goldenen Kruste bedeckt ist, fügen Sie gehackte Karotten, Zwiebeln und Knoblauch hinzu. Wir kochen das Gericht weiterhin im gleichen Modus weitere 10-15 Minuten. Wichtig: Gemüse muss weich sein. Aber damit sie nicht brennen, vergessen Sie nicht, alles mit improvisiertem Inventar umzurühren.

Legen Sie nun Kartoffelscheiben, ein Lorbeerblatt in eine Schüssel, gießen Sie Tomatenmark und gießen Sie Salz und frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer nach Geschmack. Gießen Sie alle Zutaten mit sauberem, kaltem Wasser ein, schließen Sie den Deckel des Multikochers fest und setzen Sie ihn wieder ein Backmodus. Als nächstes sehen wir 60 Minuten und bereite das Gericht vor. Wenn das entsprechende Signal ertönt, schalten Sie das Gerät aus dem Netzwerk aus und öffnen Sie den Deckel. Mit einem Holzspatel Kartoffeln mit Fleisch gut mischen und wir können anfangen, den Esstisch zu servieren.

Schritt 7: Das Fleisch und die Kartoffeln in einem Slow Cooker servieren.


In einem speziellen Teller legen wir noch warmes Fleisch mit Kartoffeln aus dem Multikocher aus und servieren es dann auf dem Esstisch. Das Gericht ist so lecker und sättigend, dass es nur mit Brot gegessen werden kann.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Auch Rinder-, Kalbs-, Hähnchen- oder Putenfilet ist zum Kochen geeignet. In jeder der Optionen wird es zart, saftig und sehr lecker ausfallen;

- Aus Sättigungsgründen können Sie Champignons in die Schüssel geben. In diesem Fall braten Sie sie zusammen mit Gemüse nach Fleisch;

- Das Gericht schmeckt sehr gut, wenn Sie anstelle von Tomatenmark hausgemachten Tomatensaft hinzufügen. Natürlich wird die Kartoffel dann zarter, aber für diejenigen, die unter Sodbrennen leiden, genau das Richtige;

- Zusätzlich zu den Gewürzen, die im Rezept angegeben sind, können Sie dem Gericht weitere Gewürze hinzufügen. Zum Beispiel kann es "Hopfen-Suneli", gemahlener Koriander und getrocknete Zweige von Oregano und Thymian sein.