Andere

Buchweizenhändler in einem langsamen Kocher


Zutaten für das Kochen von Buchweizen in einem Kaufmann in einem Slow Cooker

  1. Frisches Hähnchenfilet 500 Gramm
  2. Buchweizengrütze 2 Tassen
  3. Große Zwiebel 1 Stück
  4. 1 mittelgroße Karotte
  5. Tomatensaft 1/2 Tasse
  6. Reines heißes Wasser 4 Tassen
  7. Raffiniertes Pflanzenöl zum Braten
  8. Salz nach Geschmack
  9. Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • Hauptzutaten: Huhn, Buchweizen
  • 7 Portionen servieren
  • Weltküche

Inventar:

Ein Blatt Papier, ein Küchentisch, ein Sieb, ein Messbecher, ein Topf, ein Schneidebrett, ein Küchenmesser, ein Küchenspatel, ein Servierteller, ein Teller - 3 Stück, mittlere Reibe, Gemüseschneider

Buchweizen kochen in einem Kaufmann in einem Slow Cooker:

Schritt 1: Hähnchenfilet vorbereiten.


Das Hähnchenfilet unter fließend warmem Wasser gründlich waschen und dann auf ein Schneidebrett legen. Mit einem Küchenmesser reinigen wir das Fleisch von Adern, Filmen, Knorpel und überschüssigem Fett. Schneiden Sie nun das Bauteil in kleine Stücke und übertragen Sie es auf einen freien Teller.

Schritt 2: Zwiebeln vorbereiten.


Die Zwiebel mit einem Messer von der Schale schälen und unter fließend warmem Wasser abspülen. Legen Sie das Bauteil anschließend auf ein Schneidebrett und hacken Sie es fein in Würfel. Zum Schluss die Zwiebel in einen sauberen Teller geben.

Schritt 3: Karotten vorbereiten.


Möhren mit einem Gemüseschneider von der Schale schälen. Spülen Sie das Gemüse anschließend gründlich unter fließend warmem Wasser ab, um Schmutzreste zu entfernen. Legen Sie anschließend das Bauteil auf ein Schneidebrett und reiben Sie die Karotten mit einer durchschnittlichen Reibe auf den Zustand der Chips.

Das Bauteil kann auch einfacher zerkleinert werden. Verwenden Sie einfach ein Messer, um in kleine Würfel, dünne Kreise oder einen Halbmond zu hacken. Zum Schluss das gehackte Gemüse auf einen sauberen Teller geben und mit der Zubereitung von Buchweizen fortfahren.

Schritt 4: Buchweizen vorbereiten.


Gießen Sie Buchweizen auf ein Blatt Papier, das mit einem Küchentisch vorgedeckt ist. Wir reinigen die Bauteile mit sauberen Händen und werfen immer Kieselsteine, schwarzen Buchweizen, Hirse und andere Fremdkörper weg. Jetzt schieben wir das Bauteil in ein Sieb und spülen es unter fließend warmem Wasser gründlich ab, bis es transparent wird. Wir lassen das Müsli beiseite, damit überschüssige Flüssigkeit aus dem Glas kommt.

Schritt 5: Bereiten Sie Buchweizen in einem langsamen Kocher auf kaufmännische Weise zu.


Gießen Sie in einen Topf eine kleine Menge Pflanzenöl und schalten Sie ein "Braten" Modus. In ein paar MinutenWenn der Inhalt des Behälters gut aufgewärmt ist, legen Sie das Hähnchenfilet hierher. Braten Sie Fleisch für 15 Minutenvon Zeit zu Zeit mit einem speziellen Spatel umrühren. Wichtig: Schließen Sie nicht die Geräteabdeckung.
Nach der vorgesehenen Zeit die gehackten Karotten und Zwiebeln in die Pfanne geben. Achtung: Bei Bedarf können Sie hier auch etwas Pflanzenöl einfüllen. Zum Abschmecken von Salz- und Pfefferbestandteilen alles noch einmal gut mit improvisierten Werkzeugen mischen und das Braten verlängern auf den gleichen Modus noch für 7-10 Minuten. Gemüse sollte weich werden.

Danach gießen Sie Buchweizen in den Behälter und gießen Sie den Tomatensaft und heißes sauberes Wasser. Schließen Sie den Deckel des Multicookers und installieren Sie ihn Löschmodus und kochen das gericht für 40 Minuten. Während dieser Zeit tritt überschüssige Flüssigkeit aus und der Buchweizen quillt auf und zieht den Saft von Fleisch und Gemüse ein. Am Ende ertönt ein entsprechendes Signal. Schalten Sie unmittelbar danach das Gerät aus dem Netzwerk aus, öffnen Sie den Deckel und können Sie alle zum Esstisch einladen.

Schritt 6: Geben Sie Buchweizen in einem langsamen Kocher auf eine Kaufmannsart.


Wir überführen den heißen Buchweizen kaufmännisch mit einem Küchenspatel vom Slow Cooker auf einen speziellen großen Teller und servieren ihn auf dem Esstisch. Dieses Gericht passt gut zu verschiedenen Gemüsesorten und Essiggurken. Freunde und Haushalt können zum Beispiel mit eingelegten Gurken, Zucchini und Blau, gegrillt sowie gewöhnlichen frischen Tomaten und Kräutern behandelt werden. In jeder der Optionen wird es sehr lecker und befriedigend sein!
Guten Appetit an alle!

Rezept-Tipps:

- Anstelle von Tomatensaft können Sie auch hausgemachte Nudeln in das Gericht geben. In dieser Ausführungsform muss es im Voraus in einer kleinen Menge sauberen kühlen Wassers verdünnt werden;

- Vor dem Servieren kann Buchweizen auf Handelsbasis mit einer kleinen Menge fein gehackter Petersilie oder Dill bestreut werden.

- Anstelle von Hühnerbrust können Sie auch Schweinefleisch, Pute, Kalbfleisch und sogar Rindfleisch in das Gericht geben. Außerdem muss es keine Lende sein. Geeignet sind auch Flügel, Hüften, Beine und Rippen. In jedem Fall reinigen wir das Fleisch vorab von Haut, Filmen, Venen und überschüssigem Fett.

- Für ein solches Gericht können Sie verschiedene gebratene oder gedämpfte Buchweizen nehmen. Trotzdem wird es köstlich und befriedigend.