Salate

Leichter Salat mit Brust


Zutaten für die Zubereitung von leichtem Salat mit Brust

  1. Frisches Hähnchenfilet 200 Gramm
  2. Frische mittelgroße Gurke 1 Stück
  3. Eingemachte Ananasringe 150 Gramm
  4. 1 mittelgroßer Apfel
  5. Saure Sahne 2 Esslöffel
  6. Heißer Senf 0,5 Teelöffel
  7. Mayonnaise 1 Esslöffel
  8. Salz nach Geschmack
  • Hauptzutaten Gurke, Huhn, Ananas
  • 3 Portionen servieren

Inventar:

Herd, Gabel, kleine Pfanne mit Deckel, Kochlöffel, Schneidebrett, Küchenmesser, Esslöffel, mittlere Schüssel, Salatschüssel oder spezielles Serviergericht, Teelöffel, tiefe Schüssel, Teller - 4 Stück, große Reibe

Einen leichten Salat mit der Brust zubereiten:

Schritt 1: Hähnchenfilet vorbereiten.


Das Hähnchenfilet unter fließend warmem Wasser gründlich waschen und dann auf ein Schneidebrett legen. Mit einem Messer reinigen wir das Fleisch von Venen, Filmen, Knorpel und Fett. Bewegen Sie dann die Komponente in eine kleine Pfanne und füllen Sie sie vollständig mit normalem kaltem Wasser, sodass sie das Huhn irgendwo bedeckt 3 Finger.

Wir stellen den Behälter auf ein großes Feuer und bedecken ihn nicht vollständig mit einem Deckel. Näher an der kochenden Flüssigkeit beginnt Schaum auf der Oberfläche zu erscheinen. Entfernen Sie es unbedingt mit einem geschlitzten Löffel und werfen Sie es in die Spüle. Befestigen Sie dann den Brenner leicht und kochen Sie das Fleisch bis es vollständig gekocht ist. Ich brauche so ein Stück 25-35 Minuten.
Nach der festgesetzten Zeit rate ich Ihnen, das Huhn auf Bereitschaft zu überprüfen. Stechen Sie dazu einfach mit einer Gabel in das Bauteil. Wenn das Inventar leicht in das Fruchtfleisch gelangt, ist alles fertig und Sie können den Brenner ausschalten. Wenn nicht, lohnt es sich, die Garzeit zu verlängern für 7-10 Minuten.

Schalten Sie auf jeden Fall den Brenner am Ende aus und entfernen Sie das Hühnerfilet mit einem geschlitzten Löffel oder einem Esslöffel und legen Sie es auf ein Schneidebrett. Es sollte selbständig einen warmen Zustand erreichen.
Dann mit einem Messer das Fleisch in Scheiben schneiden und auf einen freien Teller geben.

Schritt 2: Ananas in Dosen zubereiten.


Wir verteilen die Dosenananasringe auf einem Schneidebrett und hacken sie mit einem Messer fein in Würfel. Sanft gehackte Früchte in einen sauberen Teller geben und kurz beiseite stellen.

Schritt 3: Bereiten Sie eine frische Gurke vor.


Wir waschen die frische Gurke gut unter fließend warmem Wasser, schütteln überschüssige Flüssigkeit ab und legen sie auf ein Schneidebrett. Entfernen Sie mit einem Messer die Ränder und schneiden Sie das Gemüse der Länge nach in zwei Hälften.

Jedes Teil fein hacken, in Würfel oder Viertel schneiden und dann auf einen freien Teller geben. Achtung: Wenn die Gurke eine ziemlich steife Schale hat, entfernen Sie sie unbedingt mit Hilfe eines improvisierten Geräts.

Schritt 4: Bereiten Sie den Apfel vor.


Wir waschen den Apfel gut unter fließend warmem Wasser und legen ihn dann auf ein Schneidebrett. Schälen Sie die Frucht mit einem Messer von der Schale und schneiden Sie sie in zwei Hälften. Von jedem Stück entfernen wir die Samenkiste und den Stiel.

Anschließend reiben wir mit einer groben Reibe den Apfel direkt auf dem Schneidebrett und legen ihn auf einen freien Teller.

Achtung: Das Bauteil kann auch einfach mit einem Messer in Würfel geschnitten werden. Der Geschmack dieses Salats ändert sich nicht. Deshalb machen wir es so, wie es Ihnen am besten gefällt.

Schritt 5: Bereiten Sie einen leichten Salat mit Brust.


Gießen Sie saure Sahne und Mayonnaise in eine tiefe Schüssel und fügen Sie Senf hinzu, falls gewünscht. Mit einem Esslöffel alles gründlich mischen, bis es glatt ist. Alles, Salatdressing ist fertig!

Geben Sie dann gekochtes Hühnchen in Scheiben, Ananaswürfel aus der Dose, gehackte Gurke und Apfel in eine mittelgroße Schüssel und gießen Sie das Salz nach Belieben hinein. Jetzt gießen wir alle Zutaten mit Dressing und mischen alles gut mit improvisiertem Inventar. Alles, der Salat ist fertig!

Schritt 6: Leichten Salat mit der Brust servieren.


Geben Sie den fertigen Salat mit einem Esslöffel in eine Salatschüssel oder einen speziellen Teller und servieren Sie ihn sofort am Esstisch. Wenn gewünscht, dekorieren Sie ihn mit frischen Zweigen frischer Kräuter. Dieses Gericht kann leicht zum Frühstück oder Abendessen in den Haushalt gebracht werden. Es ist leicht und gleichzeitig sättigend durch gekochtes Hähnchenfilet. Das Maximum, das angeboten werden kann, sind Weißbrotscheiben.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Auf Wunsch können Sie Pekinger Kohl in den Salat geben. So wird das Gericht noch schmackhafter und pikanter;

- Um einen Salat zuzubereiten, versuchen Sie, einen süß-sauren Apfel zu nehmen, dann wird das Gericht bunter.

- Vor dem Servieren können Sie den Salat mit geriebenem Hartkäse und gebratenem Sesam bestreuen und gleichzeitig den Geschmack verbessern.


Sehen Sie sich das Video an: Avocado-Mango-Salat mit Hähnchen Rezept #chefkoch (Juni 2021).