Salate

Chinakohl- und Thunfischsalat


Zutaten für Salat mit Peking Kohl und Thunfisch

  1. Peking Kohl 1 Gabeln
  2. Thunfisch (in seinem eigenen Saft eingemacht) 1 Dose
  3. Zwiebel 1 Stück
  4. 4-5 eingelegte Gurken
  5. Konservierte Erbsen 1 Dose
  6. Mayonnaise 2 Esslöffel
  7. Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  8. Salz nach Geschmack
  • Hauptzutaten: Thunfisch, Erbsen, Kohl, Zwiebel, Gurke
  • 2 Portionen servieren

Inventar:

Tiefe Salatschüssel, tiefe Auflaufform, Dosenöffner, Küchenmesser, Schneidebrett, Tafelgabel, Salatlöffel - 2 Stück, Sieb.

Salat mit Chinakohl und Thunfisch zubereiten:

Schritt 1: Zwiebel vorbereiten.


Die Zwiebeln wie gewohnt von der Schale schälen und die Enden auf beiden Seiten abschneiden. Dann sollten Sie diese Zutat in sehr kleinen Würfeln zerbröckeln.

Schritt 2: Den Pekinger Kohl zubereiten.


Zerreißen Sie einen Pekinger Kohlkopf, indem Sie die alten, verdorrten und braunen Spitzenblätter entfernen. Nehmen Sie eine Hand von der Basis und spülen Sie den Kohl unter fließend warmem Wasser ab. Trocknen Sie ihn, indem Sie ihn schütteln. Die so vorbereiteten Gabeln auf ein Schneidebrett legen und in dünne Streifen schneiden. Aber komm nicht auf den Grund, geh 3-4 Zentimeter und die Reste wegwerfen. Falten Sie die gehackten grünen Blätter am Boden einer tiefen Salatschüssel.

Schritt 3: Bereiten Sie die Gurken vor.


Eingelegte Gurken aus der Salzlake schütteln und in kleine Würfel schneiden.

Schritt 4: Bereiten Sie den Thunfisch vor.


Öffnen Sie eine Dose Thunfisch aus der Dose und lassen Sie die überschüssige Flüssigkeit abtropfen. Das Fischfleisch mit einer normalen Tafelgabel zerdrücken und den Thunfisch in Brei verwandeln. Dies geschieht normalerweise sehr schnell und einfach.

Schritt 5: Erbsen in Dosen vorbereiten.


Öffnen Sie ein Glas grüne Erbsen und gießen Sie den Inhalt in ein Sieb. Dies geschieht, um die unnötige Flüssigkeit abzulassen, ohne dass eine einzige Erbse fehlt. Wenn kein Sieb zur Hand ist, können Sie das Wasser einfach aus der Dose abtropfen lassen und den Inhalt mit einem Esslöffel festhalten.

Schritt 6: Mischen Sie die Salatzutaten.


Alle zubereiteten Zutaten in eine Salatschüssel geben, auf die der Pekinger Kohl schon gewartet hat. Natürlich können Sie alles auf einen Teller legen, sobald Sie fertig sind, in diesem Fall spielt es keine Rolle.

Den Salat mit Mayonnaise, Salz abschmecken und mit schwarzem gemahlenem Pfeffer bestreuen. Jetzt alles vorsichtig mischen und um die Erbsen nicht zu zerdrücken und die Blätter nicht zu zerreißen, ein paar Salatlöffel verwenden. Bewegen Sie sie von den gegenüberliegenden Rändern des Tellers in die Mitte, schöpfen Sie den Salat und drehen Sie ihn.

Schritt 7: Salat mit Pekinger Kohl und Thunfisch servieren.


Den fertigen Salat in eine tiefe Salatschüssel geben. Sie müssen nicht darauf bestehen, also servieren Sie das Gericht sofort nach dem Kochen auf den Tisch. Und wenn Sie dem Salat ein festliches Aussehen verleihen möchten, nehmen Sie ein oder zwei eingelegte Gurken, schneiden Sie sie der Länge nach in Viertel und legen Sie sie mit einem Sternchen oder einer Blume in die Mitte des Salats, wenn Sie möchten.

Das ist alles, Ihr schneller und ungewöhnlich köstlicher Salat aus Pekinger Kohl und Thunfisch ist fertig. Genießen Sie den leichten Geschmack und lassen Sie sich von Ihrer Familie und Ihren Freunden verwöhnen.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Sie können frische Gurken ohne Bedenken durch eingelegte Gurken ersetzen. Der Geschmack ist natürlich etwas anders, aber erfrischender.

- Um diesen Salat nahrhafter und nahrhafter zu machen, fügen Sie unter anderem gekochtes Eiweiß hinzu.

"Sie können einen solchen Salat auch als Vorspeise servieren, indem Sie ihn mit Hühnereiern oder gewöhnlichen Törtchen füllen." In diesem Fall müssen Sie die Zutaten natürlich noch kleiner schneiden.


Sehen Sie sich das Video an: Chinakohl-Salat, einfach und lecker! (August 2021).