Salate

Apfel-Ei-Salat


Zutaten für die Herstellung von Apfel-Ei-Salat

  1. 4 Eier
  2. Frische Äpfel 2 Stück
  3. Hartkäse 100 Gramm
  4. Mayonnaise nach Geschmack
  • Hauptzutaten Eier, Apfel
  • 3 Portionen servieren

Inventar:

Salatschüssel, Schmorpfanne, mittlere Reibe, grobe Reibe, Küchenmesser, Esslöffel, Messer zur Reinigung von Obst und Gemüse.

Apfel-Ei-Salat kochen:

Schritt 1: Eier vorbereiten.


Hühnereier in einen Topf geben, vollständig mit Wasser füllen und auf den Herd stellen. Warten Sie, bis die Flüssigkeit kocht, schalten Sie dann den Strom aus und kochen Sie die Zutaten in leicht kochendem Wasser weiter. Hart gekochte Eier durch 10-12 Minuten ein solches Kochen. Nach dem Kochen müssen sie abgekühlt und unter einem kalten Wasserstrahl stehen gelassen werden. Anschließend müssen sie von der Schale befreit werden. Schneiden Sie die gekühlten und geschälten Eier in Würfel und um den Salat noch luftiger zu machen, geben Sie sie durch eine Reibe oder zerdrücken Sie sie mit einer Gabel.

Schritt 2: Bereiten Sie die Äpfel vor.


Spülen Sie die Äpfel gründlich aus und schälen Sie sie nach einem speziellen Messer, wobei Sie versuchen, das Fruchtfleisch so wenig wie möglich zu berühren. Schneiden Sie die geschälten Früchte in mehrere Teile, damit Sie den Samenkern bequem von ihnen entfernen können. Vergessen Sie auch nicht, den Zweig zu entfernen. Mahlen Sie das restliche Fruchtfleisch mit einer mittleren oder großen Reibe.

Schritt 3: Bereiten Sie den Käse vor.


Schneiden Sie die Krusten von einem Stück Käse ab und reiben Sie den Rest auf einer mittleren Reibe.

Schritt 4: Bereiten Sie den Salat vor.


Bereiten Sie eine Salatschüssel vor und geben Sie alle Gerichte in der folgenden Reihenfolge hinein: Eier, Äpfel, Käse. In diesem Fall verteilen Sie auf jeder Salatschicht, mit Ausnahme der letzten, eine kleine Menge Mayonnaise.

Schritt 5: Apfel-Ei-Salat servieren.


Apfel-Ei-Salat kann direkt dort serviert werden. Und wenn dies ein festlicher Tisch ist, ist es nützlich, das fertige Gericht mit frischen Kräutern und sogar fein gehackten Zwiebelfedern zu dekorieren. Sie können auch große Scheiben Äpfel oder Viertel Eier in Form von Blütenblättern auf Käse legen.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Um den Geschmack dieses Salats zu variieren, helfen Ihnen gewöhnliche Zwiebeln. Fein hacken und eine Schicht zwischen Äpfel und Eier legen. Es ist besser, den Salat 1 Stunde einweichen zu lassen.

- Um ein Nachdunkeln der Äpfel zu vermeiden, etwas Zitronensaft einfüllen.

- Einige Hausfrauen bestreuen ihn mit gehackten Walnüssen, bevor sie den Salat auf den Tisch legen.


Sehen Sie sich das Video an: Rezept Apfel-Lauch-Salat - Recipe Apple-Leek-Salad (Juni 2021).