Video

Ostern Shortbread Bunnies


Zutaten für die Zubereitung von Ostergebäck "Hasen"

Der teig

  1. Mehl 550 g
  2. Kartoffelstärke 80 g
  3. Eigelb 2-tlg.
  4. Puderzucker 200 g
  5. Milch 80 ml
  6. Butter 200 g
  7. Backpulver 1 TL
  8. Salz 0,5 TL

Zuckerguss

  1. Eiweiß 1 Stck.
  2. Puderzucker 200 g
  3. Zitronensaft 1 EL. l
  • Hauptzutaten: Öl, Mehl, Mürbteig, Zucker
  • 8 Portionen servieren

Osterhasen "Hasen" kochen:

Butter bei Raumtemperatur mit Puderzucker mischen, dann mit einem Mixer glatt rühren.

Fügen Sie das Eigelb und die warme Milch hinzu, schlagen Sie noch einmal.

Fügen Sie Backpulver, Stärke, Salz und Mehlteile hinzu, kneten Sie den Teig schnell.

Den Teig in einem Klumpen auffangen, mit Frischhaltefolie abdecken und 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Den Teig einen halben Zentimeter dick ausrollen. Die Figuren in Form eines Eies schneiden, auf Pergament legen und bei einer Temperatur von 180 Grad ca. 5 Minuten backen.

Kühlen Sie die Kekse vollständig ab.

Sieben Sie den Puderzucker in das Protein und mahlen Sie es zu Weiß, fügen Sie den Zitronensaft hinzu und mahlen Sie erneut.

Wir färben die Glasur mit Lebensmittelfarben, füllen den Beutel mit Glasur, schneiden die Ecke ab, damit die Glasur mit einem dünnen Streifen herausfließt.

Wir malen den Himmel blau an, lassen ihn 20 Minuten trocknen.

Wir zeichnen in verschiedenen Farben von Hasen. Wenn es Ihnen schwerfällt, sofort zu glasieren, machen Sie eine Schablone aus Papier und kreisen Sie sie mit etwas Scharfem (einer Ahle, einer Nadel) ein. Tragen Sie dann die Glasur gemäß der Zeichnung auf.

Wir zeichnen einen grünen Zweig, weiße Blütenblätter.

Wir malen grünes Gras.

Wir setzen die Mitte der Blume ein Tropfen in verschiedenen Farben. Lassen Sie die Glasur 20 Minuten trocknen.

Wir machen einen großen Tropfen weißer Glasur, es wird ein Pferdeschwanz sein. Mit Zucker bestreuen, überschüssigen Zucker abbürsten.

Die Kekse 6 Stunden trocknen lassen. Guten Appetit!



Sehen Sie sich das Video an: Easter Baking - BUNNY BISCUITS! (Dezember 2021).