Salate

Sauerampfersalat


Sauerampfersalat Zutaten

Für den Salat

  1. Sauerampfer jung 1 Bund
  2. Rettich 5-6 Stück
  3. Ei 3-4 Stück
  4. Grüne Zwiebel 1 Bund
  5. Petersilie 1 Bund
  6. Dill 1 Bund
  7. Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack

Zum Auftanken

  1. Saure Sahne nach Geschmack
  2. Zucker nach Geschmack
  3. Salz nach Geschmack
  • Hauptzutaten: Zwiebel, Rettich, Eier, saure Sahne, Kräuter
  • 3 Portionen servieren

Inventar:

Kochtopf, tiefer Teller, Küchenmesser, Esslöffel, Schüssel, Sieb.

Sauerampfersalat zubereiten:

Schritt 1: Bereiten Sie die Eier vor.


Hühnereier abspülen und in einen Topf tauchen, sauberes kaltes Wasser gießen und auf einen Herd stellen. Denken Sie daran, etwas Salz hinzuzufügen. Wasser zum Kochen bringen und Eier darin weiter kochen. 10-12 Minuten. Nehmen Sie nach der angegebenen Zeit das Schmortopf vom Herd und gießen Sie heißes Wasser heraus. Ersetzen Sie dann den Behälter mit dem gesamten Inhalt unter einem kalten Wasserstrahl. Warten Sie, bis die Eier vollständig abgekühlt sind. Nehmen Sie sie anschließend aus dem Topf, schälen Sie sie und schneiden Sie sie in mittelgroße Würfel.
Wichtig: Ein Ei kann größer geschnitten und zur Seite gelegt werden, um den fertigen Salat zu dekorieren.

Schritt 2: Bereiten Sie den Rettich vor.


Spülen Sie die Radieschen sehr sorgfältig aus. Denken Sie daran, dass sie sich im Boden befanden, damit mehr als genug Schmutz darauf ist. Schneiden Sie in gewaschenes Gemüse eine dünne Wurzel und die Reste der Spitzen. Den so zubereiteten Rettich in kleine Stücke schneiden: dünne Scheiben oder Viertelkreise.

Schritt 3: Bereiten Sie den Sauerampfer vor.


Den Sauerampfer in einem Sieb zusammenfalten und gründlich unter fließendem Wasser abspülen. Warten Sie danach, bis das Gras getrocknet ist und überschüssige Feuchtigkeit abfließt. Die gewaschenen und getrockneten Sauerampferblätter auf einem Schneidebrett verteilen und in große Stücke schneiden oder, noch einfacher, von Hand zerreißen.

Schritt 4: Bereiten Sie die Frühlingszwiebeln vor.


Frühlingszwiebeln abspülen, überschüssiges Wasser abbürsten und in dünne Ringe schneiden, wobei der weißliche Teil der Feder zu vermeiden ist.

Schritt 5: Bereiten Sie die Petersilie vor.


Petersilie wird am besten in warmem Wasser gewaschen, damit sie aromatischer wird und dementsprechend ihren Geruch und Geschmack besser auf das Gericht überträgt. Nach dem Waschen die Grasbüschel in kleine Stücke schneiden. Starre Stiele lassen sich am besten abschneiden und wegwerfen.

Schritt 6: Bereiten Sie das Dillgrün vor.


Den Dill wie Petersilie abspülen und hacken, dabei die Stiele beiseite lassen.

Schritt 7: Wir bereiten das Tanken vor.


Geben Sie die benötigte Menge Sauerrahm in die Schüssel und fügen Sie etwas Zucker und Salz hinzu, damit das Dressing nicht zu süß wird. Die saure Sahne umrühren und die Gewürze darin auflösen.

Schritt 8: Mischen Sie den Sauerampfersalat.


Alle Zutaten für den Salat: Sauerampfer, Radieschen, Frühlingszwiebeln, Dill und Petersilie sowie Eier; in einen tiefen teller geben, mischen und schwarzen pfeffer dazugeben. Gießen Sie den entstandenen Sauerampfersalat mit Sauerrahmdressing und versuchen Sie, etwas mehr Salz hinzuzufügen. Wenn alles in Ordnung ist mit dem Geschmack Ihres Gerichts, dann beeilen Sie sich, um es auf den Tisch zu bringen.

Schritt 9: Den Sauerampfersalat servieren.


Sauerampfersalat passt auf jeden Frühling- oder Sommertisch. Sein erfrischendes Aussehen und Geschmack werden Ihre Hauptgerichte ergänzen, Ihren Appetit steigern, und daher wird niemand hungrig vom Tisch gehen. Sie werden die Gelegenheit nicht verpassen, diesen gesunden Salat zu schätzen.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Sauerampfersalat muss mit saurer Sahne gewürzt werden, damit die in den Blättern enthaltene Säure reagiert und unschädlich wird. Ersetzen Sie daher nicht das Dressing dieses Salats durch die berüchtigte Mayonnaise, da dies nicht nur den Geschmack des Gerichts, sondern auch dessen Nutzen beeinflusst.

- Auch andere pflanzliche Zutaten wie frische Gurken oder Paprika können zu Sauerampfersalat passen.

- Sehr oft stoßen Fänge von Sauerampfer-Salat-Rezepten, ähnlich den oben beschriebenen, aber mit dem Zusatz von geschältem süßsaurem Apfel, auf.


Sehen Sie sich das Video an: Sauerampfersalat. Schneller Vlog. Abcgamer (Juni 2021).