Salate

Salat mit Thunfisch und Sellerie


Zutaten für Salat mit Thunfisch und Sellerie

Für den Salat

  1. Thunfischkonserven im eigenen Saft 1 Dose
  2. Selleriestangen 2 Stück (mittel)
  3. Eier 2 Stück (ausgewählt)
  4. Frische Gurke 1 Stück (mittel)

Zum Auftanken

  1. Pflanzenöl (Olivenöl) 2 Esslöffel
  2. Zitronensaft 1 Esslöffel
  3. Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  4. Salz nach Geschmack
  • Hauptzutaten: Thunfisch, Gurke, Sellerie
  • 2 Portionen servieren

Inventar:

Kochtopf, Küchenmesser, Schneidebrett, tiefer Teller, Gabel, Dosenöffner, Schüssel, Schneebesen.

Salat mit Thunfisch und Sellerie zubereiten:

Schritt 1: Bereiten Sie die Eier vor.


Hart gekochte Eier dazu in einen Topf tauchen, Wasser einfüllen und auf den Herd stellen. Sobald der Inhalt des Behälters kocht, die Hitze reduzieren und weitergaren 10-12 Minuten. Übertragen Sie dann die Eier auf Eiswasser und lassen Sie sie dort, bis sie vollständig abgekühlt sind. Erst nach dem Erkalten die Eier entfernen, trocknen, die Schale schälen und in kleine Würfel schneiden.

Schritt 2: Sellerie zubereiten


Die Selleriestangen gründlich mit fließendem Wasser abspülen, trocknen und der Länge nach jeweils halbieren oder in drei Teile schneiden. Dann den Sellerie in sehr kleine Stücke schneiden und den Stiel weiter durchschneiden.

Schritt 3: Bereiten Sie die Gurke vor.


Die Gurke abspülen, die Enden auf beiden Seiten abschneiden und sicherstellen, dass die Schale bitter oder zu dick ist. Manchmal wird die Gurke nicht nur von der Haut, sondern auch von den Samen geschält, um den Salat zarter zu machen und Bitterkeit zu vermeiden. Nach dem Waschen und Reinigen das Gemüse in kleine Würfel schneiden.

Schritt 4: Bereiten Sie den Thunfisch vor.


Öffnen Sie eine Dose Thunfisch und lassen Sie die überschüssige Flüssigkeit vom Fisch ab. Mit einer Gabel das Fischfleisch zerdrücken, aber nicht sehr fein, ohne eine appetitliche Thunfischscheibe in Brei zu verwandeln.

Schritt 5: Vorbereiten eines Salatdressings.


Gießen Sie Olivenöl, Zitronensaft in eine separate Schüssel, gießen Sie genug schwarzen Pfeffer und Salz. Rühren, Peitschendressing.

Schritt 6: Mischen Sie den Salat mit Thunfisch und Sellerie.


Alle zuvor zubereiteten Salatzutaten in einen tiefen Teller geben, mit Dressing übergießen und gut mischen. Sie müssen diesen Salat nicht senden, es ist besser, ihn auf dem Tisch zu servieren.

Schritt 7: Den Salat mit Thunfisch und Sellerie servieren.


Ein mit diesem Rezept zubereiteter Salat mit Thunfisch und Sellerie ist unglaublich leicht und frisch, aber nahrhaft und befriedigend. Wann Sie es servieren sollten, entscheiden Sie selbst, aber ich würde empfehlen, morgens damit zu beginnen, damit Sie von Anfang an die Kraft und die Stimmung haben, Ihre Ziele zu erreichen.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Zum Abschmecken können Sie in einem Salat mit Thunfisch und Sellerie süßen und sauren Apfel, frische Kräuter und Zwiebeln, sowohl Zwiebel als auch Grün, hinzufügen.

- Wenn Sie Sellerie mögen, können Sie für die Zubereitung dieses Salats nicht nur seine Spitzen, sondern auch die Wirbelsäule verwenden.

- Verwenden Sie am besten frisch gepressten Zitronensaft, den Sie leicht aus einer halben saftigen Frucht gewinnen können.


Sehen Sie sich das Video an: Schichtsalat. gut vorzubereiten. lecker . Partyrezept (Oktober 2021).