Leerzeichen

Kandierte Karotten


Zutaten für kandierte Karottenbonbons

  1. Frische Karotten 500 Gramm
  2. Zucker 250 Gramm
  3. Wie viel Zucker wird benötigt?
  4. Zitronensäure 1 Prise
  • Hauptzutaten Karotte
  • Portion2-3

Inventar:

Topf, Deckel, Sieb, Kochlöffel, Schälmesser, Küchenmesser, Schneidebrett, Backblech, Pergament, tiefe Platte.

Kandierte Möhren kochen:

Schritt 1: Karotten vorbereiten.


Die Möhren waschen und gründlich schälen. Schneiden Sie das Gemüse nach dem Waschen und Reinigen in Stücke, deren Form in diesem Fall völlig irrelevant ist, damit Sie zwischen Würfeln, Strohhalmen, Kreisen oder mittelgroßen Würfeln wählen können.
Die geschälten, gewaschenen und gehackten Karotten in eine tiefe Pfanne geben, mit kochendem Wasser übergießen und zum Kochen anzünden 2-3 Minuten. Verschieben Sie dann die Möhrenscheiben in ein Sieb und fangen Sie sie mit einem geschlitzten Löffel auf, um die Brühe nicht zu gießen. Das Sieb wird mit seinem gesamten Inhalt mit Eiswasser übergossen und eine Weile im Spülbecken belassen, damit das Glas überschüssige Flüssigkeit enthält.

Schritt 2: Den Sirup kochen.


Lassen Sie den größten Teil der Brühe in einem Topf abtropfen 0,5 Tasse. Gießen Sie Zucker an der gleichen Stelle und fügen Sie Zitronensäure hinzu. Die Pfanne wieder ins Feuer stellen und den Sirup kochen.

Schritt 3: Die Karotten in Sirup kochen.


Wenn der Sirup fertig ist, lassen Sie ihn in einem Topf kochen und gießen Sie die gleichen Karottenstücke hinein. Dann die Hitze runterdrehen und unter ständigem Rühren kochen 15-20 Minuten. Zuerst wird es Ihnen scheinen, dass es sehr dick ist, aber dann wird die Karotte mehr Saft ausgeben und alles wird, wie es sollte. Sobald genug Kochzeit verstrichen ist, die Pfanne vom Herd nehmen, mit einem Deckel abdecken, damit kein Schmutz dort ankommt, und darauf bestehen lassen 7-10 Stunden. Dann den Inhalt der Pfanne erneut kochen und erneut kochen 15-20 Minuten. Wiederholen Sie den Vorgang des Kochens und bestehen Sie Karotten in Sirup für mehr 1-2 malbis die Scheiben transparent werden und die Flüssigkeit eindickt. Dann die gekochten Möhren in ein Sieb geben und warten, bis der überschüssige Sirup abtropft.

Schritt 4: Die Karotten trocknen.


Um kandierte Früchte endgültig zuzubereiten, müssen diese getrocknet werden. Dazu die Möhrenscheiben auf ein mit Pergamentpapier ausgelegtes Backblech legen, mit viel Puderzucker bestreuen und vorgewärmt einlegen 80-90 grad Backofen an 30 Minuten. Dann die Heizung ausschalten und die Möhren im Ofen belassen, bis sie vollständig abgekühlt sind.
Oder Sie legen einfach Möhrenscheiben auf Pergament und legen sie in die Nähe der Batterie, wo sie in einer Nacht trocknen und sich in kandierte Früchte verwandeln.

Schritt 5: kandierte Karotten servieren.


Kandierte Möhren sind sehr gut an einem trockenen Ort und für mehrere Wochen unzugänglich für die Sonne gelagert. Dazu genügt es, sie in einem Glas mit dicht schließendem Deckel zu verstecken.
Servieren Sie kandierte Karotten zum Tee oder bereiten Sie Desserts sowie verschiedene Backwaren zu, denn diese Kaugegenstände sind immer und überall willkommen.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Sie können auch fertige kandierte Karotten in normalem Zucker oder braun rollen.

- Um kandierte Karotten in Form einer Spirale zuzubereiten, schneiden Sie das Gemüse in dünne Teller, kochen Sie dann nach dem Rezept und wickeln Sie die Teller während des Trocknens, bis die Karotten vollständig ausgehärtet sind, um einen Holzstab.

- Um kandierte Früchte wirklich lecker und süß zu machen, verwenden Sie frische und saftige Karotten, die alt und hier abgelegt sind.

- Probieren Sie die gleiche kandierte Orangenschale, den kandierten Kürbis, die kandierte Wassermelonenschale und die kandierte Melone.


Sehen Sie sich das Video an: Glasierte Möhren Gemüse Kochvideos Vegetarische Rezepte Villa Martha Kochschule (September 2021).