Backen

Erdbeer-Tiramisu


Zutaten für Erdbeer-Tiramisu

  1. Savoyardi Kekse 1 Packung
  2. Mascarpone-Käse 350 Gramm
  3. Frische Erdbeeren 600 Gramm
  4. Zucker 90 Gramm
  5. 4 Eier
  6. Orangenlauge 50 Milliliter
  7. Vanilleextrakt 1 Teelöffel (optional)
  • Hauptzutaten Eier, Erdbeeren, Käse, Likör
  • 4 Portionen servieren
  • WeltkücheItalienische Küche

Inventar:

Tiefer Teller - 4 Stück, ein Küchenmesser, Mixer, Mixer, Spatel, Sieb, Ei-Separator, Teelöffel, Kühlschrank, Frischhaltefolie.

Erdbeer-Tiramisu kochen:

Schritt 1: Bereiten Sie die Erdbeeren vor.


Die ganzen Erdbeeren in einem Sieb zusammenfalten und gründlich mit warmem Wasser abspülen. Dann durch die Beeren sortieren und die grünen Pferdeschwänze, wie sie sagen, mit der Wurzel entfernen.
Die geschälten Beeren in zwei gleiche Teile teilen. Lassen Sie eine Hälfte beiseite und schneiden Sie die zweite in dünne Scheiben. Diese Erdbeeren werden hauptsächlich für die Dekoration verwendet.

Schritt 2: Erdbeer-Einweichen vorbereiten.


Die restlichen ganzen Erdbeeren darüber streuen 45 Gramm Zucker und Mühle in einem Mixer, verwandeln sie in eine glatte in Konsistenz Beerensauce Püree. Fügen Sie dieser süßen Masse Orangenlikör und gegebenenfalls Vanilleextrakt hinzu.

Schritt 3: Bereiten Sie die Creme für Tiramisu vor.


Verwenden Sie zunächst einen speziellen Separator, um die Proteine ​​vom Eigelb zu trennen.
Das Eigelb mit dem restlichen Zucker mischen (45 Gramm) Mit einem Mixer schaumig schlagen. Die resultierende Masse sollte auch homogen sein, rühren, bis sich der gesamte Zucker aufgelöst hat. Dann die Mascarpone dazugeben und nochmals mit einem Mixer verquirlen.
Schlagen Sie das Weiße getrennt, bis die Spitzen weich sind. Stellen Sie gleichzeitig sicher, dass der Schneebesen des Mixers und der Schüssel sauber sind und die Eimasse selbst nicht mit Eigelb vermischt ist, da Sie sonst nichts schlagen können. Erhöhen Sie gleichzeitig die Geschwindigkeit des Mixers allmählich, wenn der Schaum dicker wird.
Nun das geschlagene Weiß vorsichtig mit einem Spatel in eine Masse aus Eigelb und Mascarpone einrühren. Vorsichtig mischen, bis eine einheitliche Creme entsteht.

Schritt 4: Erdbeer-Tiramisu formen.


Stellen Sie eine Schüssel Mascarpone-Creme, Savoyardi-Kekse, einen Teller Erdbeerpüree und einen Teller geschnittene Erdbeeren vor sich hin und bereiten Sie Gerichte zu, in denen Sie Erdbeer-Tiramisu zubereiten. Fahren Sie mit der Bildung des Nachtischs fort.
Zuerst den Boden mit etwas Sahne einfetten und mit Erdbeerschnitten bestreuen. Tauchen Sie nun den Savoyard in das Erdbeerpüree und legen Sie ihn in einer Schicht in die Form. Wenn die Keksschicht fertig ist, fetten Sie sie mit Sahne. Eine in Beerensauce eingeweichte Schicht Savoyer erneut auftragen und mit einer Masse Eier und Mascarpone einfetten. Fahren Sie fort, bis Sie keine Savoyer und keine Sahne mehr haben. Vergewissern Sie sich nur, dass das Mascrapone immer oben ist und die Oberseite des Tiramisu vollständig bedeckt. Das restliche Erdbeerpüree kann das fertige Gericht beim Servieren entweder dekorieren oder auf die letzte Schicht Kekse gießen.
Das gebildete Erdbeertiramisu mit den restlichen Erdbeerstücken garnieren, mit Frischhaltefolie abdecken und in den Kühlschrank stellen 3-4 Stundendamit es gesättigt ist.

Schritt 5: Servieren Sie das Erdbeer-Tiramisu.


Gekühltes und eingeweichtes Erdbeertiramisu kann als Dessert serviert werden. Es ist an sich sehr lecker und sieht sehr appetitlich aus, aber Sie können es auch mit Mandelblättern dekorieren, der Geschmack dieser Nüsse ist meiner Meinung nach hier sehr gut geeignet.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Savoyardi-Kekse müssen nicht in einem Geschäft gekauft werden, Sie können sie problemlos zu Hause herstellen. Außerdem gibt es auf unserer Website ein Rezept, nach dem Sie sie lesen können. Folgen Sie diesem Link.

- Um zu lernen, wie man Mascarpone zu Hause kocht, folgen Sie diesem Link.

- Wenn Sie befürchten, dass die Erdbeeren rissig werden, bedecken Sie sie mit einer dünnen Schicht Fruchtgelee. Dann bleiben Ihre Beeren lange schön.


Sehen Sie sich das Video an: fruchtiges und einfaches Erdbeer-Tiramisu-Rezept Sallys Welt (Juni 2021).