Salate

Tomaten-Erdbeer-Salat


Zutaten für Tomaten-Erdbeer-Salat

  1. Frische Tomaten 2 Stück (mittel)
  2. Frische Erdbeeren 100-120 Gramm
  3. Frisches Basilikum 2 Zweige
  4. Koriander 10-15 Körner
  5. Olivenöl 1-2 Esslöffel
  6. Balsamico-Essig ein paar Tropfen
  7. Salz nach Geschmack
  8. Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • Hauptzutaten Tomate, Erdbeere
  • 2 Portionen servieren

Inventar:

Salatschüssel, Sieb, Küchenmesser, Schneidebrett, Salatlöffel, Pfanne, tiefe Platte, geschlitzter Löffel.

Tomaten-Erdbeer-Salat zubereiten:

Schritt 1: Bereiten Sie die Tomaten vor.


Spülen Sie die Tomaten aus und schneiden Sie sie kreuzweise ein, wie auf dem Foto gezeigt.

Wasser in einem Topf aufkochen und die Tomaten darauf tauchen 30 Sekundenund dann sofort auf einen tiefen Teller mit Eiswasser geben. Warten Sie, bis das Gemüse abgekühlt ist. Nachdem Sie eine Tomate herausgenommen und angeschaut haben, werden Sie feststellen, dass die Schale an der Stelle des Einschnitts geschwollen ist.

Greifen Sie mit den Fingern nach den Hautspitzen und ziehen Sie daran, um das Tomatenfleisch zu schälen. Machen Sie dasselbe mit der zweiten Tomate.

Teilen Sie die geschälten Tomaten in zwei gleiche Teile, schneiden Sie ein grünlich-gelbes Siegel, nehmen Sie die Samen mit einem Löffel heraus und schneiden Sie das restliche Fruchtfleisch in mittelgroße Würfel.

Schritt 2: Bereiten Sie die Erdbeeren vor.


Erdbeeren in ein Sieb geben, mit fließend warmem Wasser abspülen und trocknen. Entfernen Sie die grünen Pferdeschwänze und schneiden Sie die Beeren in Scheiben, die genau so groß sind wie das Tomatenfleisch.

Schritt 3: Bereiten Sie das Basilikum vor.


Die Zweige des frischen Basilikums unter fließendem Wasser abspülen, überschüssige Feuchtigkeit abschütteln und dann in dünne Streifen schneiden.

Schritt 4: Bereiten Sie einen Salat aus Tomaten und Erdbeeren.


In einer Salatschüssel das Fruchtfleisch einer Tomate hinzufügen, salzen und vorsichtig mischen. Lassen Sie das Gemüse eine Weile stehen, um den Saft hervorzuheben. Dann gehacktes Basilikum und geschnittene Erdbeeren hinzufügen. Jetzt pfeffern, mit zerkleinertem Koriander bestreuen und ein paar Tropfen Essig dazugeben. Vorsichtig mischen, den Salat mit Olivenöl würzen und servieren!

Schritt 5: Servieren Sie einen Salat aus Tomaten und Erdbeeren.


Tomaten-Erdbeer-Salat eignet sich als Frühstück und als leichtes Sommeressen. Es ist sehr lecker, es mit Croutons oder Mozzarella-Scheiben sowie Ziegenkäse zu essen. Und versuchen Sie es auch für ein romantisches Abendessen zu kochen, denn Erdbeere ist neben all ihren wunderbaren Eigenschaften auch ein Aphrodisiakum. Und natürlich macht ein solcher Salat schon allein durch seine leuchtend rote Farbe gute Laune.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Tomaten- und Erdbeersalat wird nicht lange aufbewahrt, kochen Sie ihn daher unmittelbar vor dem Servieren.

- In einigen Rezepten werden anstelle der üblichen Tomaten kleine Tomaten der Sorte Cherry verwendet, die sich zum Glück nicht schälen lassen.

- Im klassischen Rezept beträgt das Verhältnis von Essig und Olivenöl 1: 3, aber jeder hat einen anderen Geschmack. Einige mögen einfach nicht die große Menge Öl in diesem Salat, während andere es vorziehen, keinen Balsamico-Essig hinzuzufügen, sondern ihn durch frisch gepressten Zitronensaft zu ersetzen.

- Manchmal wird Honig zu einem Salatdressing aus Tomaten und Erdbeeren gegeben, ziemlich viel, etwa 1 Teelöffel in 2 Esslöffel Olivenöl.


Sehen Sie sich das Video an: Erdbeer-Salat mit Tomaten, Minze, Basilikum und Feta-Käse (Juni 2021).