Salate

Lachs mit frischer Gurke


Zutaten für Salat mit Lachs und frischer Gurke

  1. Leicht gesalzener Lachs 200 Gramm
  2. Frische Gurken 150-200 Gramm
  3. Hühnereier 3 Stück
  4. Grüne Zwiebel 1 kleines Bündel
  5. Dillgrün 1 kleines Bündel
  6. Saure Sahne 2 Esslöffel
  7. Salz nach Geschmack
  • Hauptzutaten: Lachs, Gurke, Eier, saure Sahne
  • Portion2-3

Inventar:

Ein kleiner Topf, eine Salatschüssel, ein Küchenmesser, ein Schneidebrett, ein Esslöffel, ein Sieb und Topflappen für die Küche.

Kochsalat mit Lachs und frischer Gurke:

Schritt 1: Bereiten Sie die Eier vor.


Spülen Sie zuerst die Hühnereier. Dann tauchen Sie sie in einen kleinen Topf und füllen Sie mit kaltem Wasser. Fügen Sie ein wenig Salz hinzu und machen Sie ein schnelles Feuer. Zum Kochen bringen und dann die Eier erneut kochen. 10-12 Minuten, aber schon bei mittlerer oder geringer Hitze, damit das Wasser nicht stark kocht.
Kühlen Sie die Eier nach dem Kochen ab, indem Sie sie direkt in einen Topf unter einen Eiswasserstrahl legen. Warten Sie, bis sie vollständig abgekühlt sind, und schälen Sie sie dann und schneiden Sie sie in kleine Würfel.

Schritt 2: Bereiten Sie die Gurken vor.


Gurken waschen, trocknen. Schälen. Wenn die Samen sehr groß sind, entfernen Sie sie auch. Das Fruchtfleisch der überschüssigen Gurken in kleine Würfel schneiden, es ist ratsam, dass sie ungefähr die gleiche Größe wie die Eischnitte haben.

Schritt 3: Bereiten Sie den Lachs vor.


Reinigen Sie das Lachsfilet von der Haut, indem Sie es einfach mit einem Messer abschneiden und dann in Würfel schneiden, die genau der Größe der Gurken und Eier entsprechen.

Schritt 4: Bereiten Sie die Frühlingszwiebeln vor.


Die Frühlingszwiebelfedern abspülen und daran denken, die weißen Zwiebeln an der Basis zu schneiden und sie dann in kleine Ringe zu schneiden.

Schritt 5: Bereiten Sie das Dillgrün vor.


Wir waschen das Dillgrün sehr sorgfältig, da es möglicherweise kleine Sandkörner enthält, die dann ekelhaft auf den Zähnen knirschen. Nach dem Waschen das Gemüse mit einem Messer in sehr kleine Stücke schneiden.

Schritt 6: Salat mit Lachs und frischer Gurke mischen.


Alle zubereiteten Zutaten: Eier, Gurken, leicht gesalzener Lachs, Frühlingszwiebeln und Dill; in eine salatschüssel streuen und salzen. Shuffle. Dress den Salat mit saurer Sahne, es ist besser, ölig zu nehmen, alle Zutaten erneut zu mischen und zu versuchen, ob Ihr Gericht salzig genug ist. Wenn alles in Ordnung ist, servieren Sie den vorbereiteten Salat mit Lachs und frischer Gurke auf den Tisch.

Schritt 7: Den Salat mit Lachs und frischer Gurke servieren.


Salat mit Lachs und frischer Gurke verdient den schönsten Servierteller, den Sie nur haben. Gut verteilen und mit frischen Dillzweigen garnieren. Sie können sogar ein paar saftige Kirschtomaten in die Farbe geben, die hier sehr nützlich sind. Das war's, jetzt fliegt ein Salat mit Lachs und frischer Gurke blitzschnell in die Teller. Hauptsache, man genießt seinen Geschmack.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Um einen Salat mit Lachs und frischer Gurke noch köstlicher zu machen, verwenden Sie Wachteln anstelle von Hühnereiern. Es wird also noch nützlicher sein.

- Salat mit Lachs und frischer Gurke sollte nicht lange gelagert werden, da das Gemüse irgendwann Saft einlässt und nicht mehr so ​​lecker ist wie zuvor.

- Fertiger Salat mit Lachs und frischer Gurke kann in kleinen Portionen in speziellen Schalen ausgebreitet und jeweils mit geriebenem Eigelb dekoriert werden.

- Wenn Sie befürchten, dass saure Sahne einen Salat mit Lachs und frischer Gurke frisch macht, mischen Sie ihn einfach mit starkem Senf, ein paar Teelöffel reichen aus.