Leerzeichen

Tomaten mit Knoblauch für den Winter


Zutaten zum Kochen von Tomaten mit Knoblauch für den Winter

Für 1 Drei-Liter-Glas

  1. Frische Tomaten
  2. Knoblauch 15 Nelken
  3. Reines Wasser 1,5 Liter
  4. Zucker 3 Esslöffel
  5. Essig 1 Teelöffel
  6. 1 Esslöffel salzen
  • Hauptzutaten Tomate, Knoblauch

Inventar:

Topf, Glas, Deckel, Trichter, Zahnstocher, Papiertücher zum Einmalgebrauch.

Tomaten mit Knoblauch für den Winter kochen:

Schritt 1: Bereiten Sie die Tomaten vor.


Spülen Sie die Tomaten sehr sorgfältig und schonend aus und trocknen Sie sie dann mit Einweg-Papiertüchern. Wählen Sie nur reife, noch nicht überreife, elastische Tomaten ohne sichtbare Schäden und Risse auf der Haut.
Nach dem Waschen und Trocknen muss das Gemüse durchstochen werden. Aber nicht irgendwo, nämlich an dem Ort, an dem der Stiel vorher war. Stechen Sie die Robbe mit einem Zahnstocher in die Mitte der Tomate.

Schritt 2: Bereiten Sie den Knoblauch vor.


Trennen Sie die Knoblauchzehen vom Kopf und schälen Sie sie zwischen den Handflächen von der Schale. Das ist alles. Das Zerdrücken, Zerdrücken oder Hacken von Knoblauch ist nicht erforderlich.

Schritt 3: Tomaten mit Knoblauch für den Winter einlegen.


Vergessen Sie nicht, die Dosen richtig vorzubereiten, indem Sie sie sterilisieren und trocknen. Die Deckel sollten auch sauber und steril sein. Dies ist sehr wichtig, da in unsterilem Geschirr hergestellte Rohlinge Ihre Gesundheit und die Gesundheit Ihrer Lieben gefährden können.
Legen Sie Knoblauchzehen auf den Boden der sauberen Dosen und hacken Sie die Tomaten mit einem Zahnstocher. Gemüse sollte ziemlich eng nebeneinander liegen, aber ohne Fanatismus nicht beschädigen. Das Glas sollte bis zum Hals gefüllt sein.
Gestapelte Tomaten, kochendes Wasser einfüllen, zudecken und einwirken lassen 5-7 Minutent) Danach muss das Wasser aus den Dosen wieder in die Pfanne abgelassen und erneut gekocht werden. Gießen Sie Zucker und Salz in kochendes Wasser und lösen Sie sie vollständig auf. Dann die kochende Marinade mit Tomaten in das Glas zurückschütten, Essig an der gleichen Stelle zugeben und mit sauberen Deckeln fest verschließen.
Dann ist alles wie gewohnt: Lassen Sie das Werkstück abkühlen und verstecken Sie dann die Tomaten und den Knoblauch an einem dunklen und kühlen Ort für den Rest der Gurken.

Schritt 4: Servieren Sie die Tomaten mit Knoblauch für den Winter.


Ich hoffe, Sie sind überzeugt, dass Tomaten mit Knoblauch eine unglaublich einfache Ernte sind. Und um sicherzustellen, dass es auch sehr lecker ist, bereiten Sie unbedingt ein paar Gläser zu. Gönnen Sie sich inmitten eines kalten Winters eingelegte Tomaten.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Tomaten können auch in großen Gläsern geerntet werden. Die Hauptsache ist, wenn Sie eingelegtes Gemüse herausnehmen und das Glas offen lassen, es sofort wieder in den Kühlschrank stellen und nicht vergessen, es zu bedecken.

- Nach diesem Rezept können Sie sowohl große als auch kleine Tomaten einlegen.

- Erfahrene Hausfrauen können nach Belieben duftende Gewürznelken, Piment- oder Dillschirme und sogar Pfefferschoten hinzufügen.