Leerzeichen

Eingelegte Rote Johannisbeeren


Zutaten für das Kochen eingelegter roter Johannisbeeren

Die wichtigsten

  1. Rote Johannisbeere, wie viel Sie sammeln

Zur Marinade für 500 Milliliter Wasser

  1. Zucker 10 Esslöffel
  2. Essig 9% 100 Milliliter
  3. Ganze Nelken nach Geschmack
  4. Piment Erbsen nach Geschmack
  5. Zimtstange kleines Stück
  6. Frisches Gemüse (Basilikum, Petersilie, Knoblauchzehen) nach Belieben
  • Hauptzutaten Rote Johannisbeere

Inventar:

Gläser, Schmortopf, Einweg-Papiertücher, tiefe Schüssel.

Zubereitung von eingelegten roten Johannisbeeren:

Schritt 1: Die Johannisbeere vorbereiten.


Johannisbeerbeeren müssen aussortiert und gründlich in klarem Wasser abgespült werden. Sie müssen sie nicht von den Zweigen entfernen, sondern direkt so einlegen. Die Hauptsache ist, alle hässlichen oder verdorbenen Beeren zu entfernen.
Legen Sie die gewaschenen Johannisbeeren auf Einweg-Papiertücher und trocknen Sie sie ein wenig.
Achtung: Zum Marinieren eignen sich nur die schönsten, großen Beeren der roten Johannisbeere, die auf einem Teller köstlich aussehen.

Schritt 2: Rote Johannisbeeren einlegen.


Die zubereiteten roten Johannisbeeren vorsichtig in vorsterilisierte Gläser legen. Senden Sie nach den Beeren Zweige von Grün, die zuerst gründlich gewaschen und auch mit Papiertüchern getrocknet werden sollten. Gießen Sie all diese Schönheit mit kochendem Wasser, bedecken Sie und lassen Sie auf 5 Minuten.
Dann gibt es zwei Möglichkeiten: Sie können das gleiche Wasser verwenden, das wir bereits in Dosen gegossen haben, oder Sie können ein neues eingeben. Aus dem bereits verbrauchten Wasser wird die Sole reicher, aus dem neuen jedoch wird sie schön und durchsichtig, also wählen Sie. Ich werde frisches Wasser nehmen und das in den Gläsern, nur Salz in der Spüle.
Kochen Sie die richtige Menge Wasser in einem Topf für die Marinade. Fügen Sie Zucker, Nelken, Erbsen, Piment und eine kleine Scheibe Zimt hinzu. Zum Kochen bringen und den ganzen Zucker auflösen. Wenn es keine Spur von Zucker gibt, gießen Sie Essig in die Marinade und entfernen Sie alles von der Hitze, indem Sie noch einmal mischen.
Gießen Sie die entstandene Marinade sofort in Gläser mit roten Johannisbeeren. Ganz in den Hals gießen, so dass fast kein Platz mehr für Luft ist. Die eingelegten roten Johannisbeeren mit den Deckeln fest verschließen und vollständig abkühlen lassen. Nach einigen Stunden kann das Werkstück an einem kühlen, dunklen Ort und vorzugsweise im Kühlschrank gereinigt werden.

Schritt 3: Die eingelegten roten Johannisbeeren servieren.


Eingelegte rote Johannisbeeren sehen auf dem festlichen Tisch sehr eindrucksvoll aus. Stellen Sie sich vor: die Höhe des Winters, und Sie haben absolut frische Sommerbeeren auf Ihrem Teller, so lecker und duftend! Wirklich unglaublich! Überraschen Sie Ihre Gäste zumindest den ganzen Winter, und bereiten Sie vor allem mehr eingelegte rote Johannisbeeren zu.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Johannisbeeren müssen in kleinen Gläsern eingelegt werden, da sie hauptsächlich zur Dekoration verwendet werden, damit Sie nicht nur viel auf einmal essen.

- Ich werde nicht müde zu wiederholen, dass Sie für die Herstellung von Preforms nur reines Quell- oder Mineralwasser verwenden müssen, aber nicht das, das aus Ihrem Wasserhahn fließt, selbst wenn es gekocht ist.


Sehen Sie sich das Video an: Süß - Saure - Sauce aus Roten Johannisbeeren (Juni 2021).