Leerzeichen

Salat "Kazan"


Zutaten für die Zubereitung von Salat "Kazan"

  1. Tomaten 500 Gramm
  2. Weißkohl 500 Gramm
  3. Bulgarischer Pfeffer 200 Gramm
  4. Zwiebel 200 Gramm
  5. Sonnenblumenöl 100 Gramm
  6. Essig 30-50 Gramm
  7. Gemahlener Paprika nach Geschmack
  8. Schwarzer Pfeffer 5 Erbsen
  9. Salz nach Geschmack
  • Hauptzutaten: Kohl, Zwiebel, Pfeffer, Tomate

Inventar:

Kochtopf, Holzspatel, Suppenkelle, Küchenmesser, Schneidebrett, Gläser mit Deckel, Falzmaschine, tiefer Teller.

Kochsalat "Kazan":

Schritt 1: Kohl zubereiten.


Nehmen Sie die richtige Menge Kohl, und vergessen Sie nicht, ihn von den oberen, stoppeligen Blättern zu schälen und den Stiel abzuschneiden. Spülen, trocknen und in dünne Streifen schneiden. Sie können ein spezielles Messer zum Hacken von Gemüse oder eine Küchenmaschine verwenden.
Den gehackten Kohl in einen tiefen Teller legen, ein wenig Salz hinzufügen und mit den Händen so mahlen, dass ein wenig Saft herausragt.

Schritt 2: Bereiten Sie die Tomaten vor.


Spülen Sie die Tomaten ab, trocknen Sie sie und schneiden Sie die Dichtungen aus, die an der Stelle verblieben sind, an der sich der Stiel befand. Schneiden Sie die so zubereiteten Tomaten in kleine Stücke.

Schritt 3: Bereiten Sie den Pfeffer vor.


Schneiden Sie die Paprikaschoten in Hälften, indem Sie den Kern mit Kernen und Endstücken entfernen. Schneiden Sie die weißlichen Partitionen ab. Geschälte Paprikaschoten von innen und außen mit fließendem Wasser abspülen. Mit Papiertüchern abtrocknen und das Gemüse wie Tomaten in kleine Stücke schneiden.

Schritt 4: Bereiten Sie die Zwiebel vor.


Zwiebeln schälen und in kleine Würfel schneiden.
Ein kleiner Trick: Damit Sie bei der Arbeit mit der Zwiebel keine tränenden Augen und keine kratzende Nase haben, spülen Sie zuerst Zwiebel und Messer mit kaltem Wasser aus.

Schritt 5: Kasaner Salat kochen.


Gießen Sie in einer großen Pfanne den geriebenen Kohl, Salz, Tomaten, Paprika und Zwiebeln. Pfeffer, Paprika und etwas mehr Salz hinzufügen. Shuffle. Gießen Sie dann die angegebene Menge Pflanzenöl in den Salat, mischen Sie ihn erneut und stellen Sie ihn auf mittlere Hitze. Die ganze Zeit umrühren, den Salat zum Kochen bringen.
Sobald das Gemüse zu kochen begonnen hat, nehmen Sie es vom Herd und fügen Sie Essig hinzu. Und hier ist es besser, sich auf Ihren eigenen Geschmack zu konzentrieren 30 Grammund fügen Sie dann einfach mehr hinzu, wenn Sie es für richtig halten. Und vergessen Sie nicht, am Ende alles zu mischen.

Schritt 6: Bewahren Sie den Kazan-Salat auf.


Nachdem der Salat "Kazan" kocht und Sie Essig hinzufügen, müssen Sie das Gemüse sofort in sterilisierte Gläser geben. Rollen Sie dann die Abdeckungen auf und lassen Sie das Werkstück bei Raumtemperatur abkühlen. Fertiger Salat sollte an einem dunklen, kühlen Ort, vorzugsweise im Kühlschrank, entnommen werden.

Schritt 7: Den Kasaner Salat servieren.


Servieren Sie den Kasaner Salat mit Fleischpastetchen, Würstchen oder Würstchen. Man kann es aber essen und einfach so als Gemüsesnack. Auf diese Weise zubereitetes Gemüse wird Ihnen dabei helfen, einen wesentlichen Unterschied in Ihrer Winterdiät zu machen. Stellen Sie sich vor, wie lecker ein knuspriger Kohlsalat mit zartem Kartoffelpüree ist! Kochen und essen für die Gesundheit.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Ich bereite Salate immer in kleinen Gläsern zu, um sie nicht lange nach dem Öffnen aufzubewahren, sondern gleich zu essen.

- Für Geschmack und Aroma können Sie dem Salat andere Gewürze hinzufügen, z. B. Lorbeerblatt oder Piment.

- Gemüse in einem großen und breiten Topf dünsten, damit es sich leicht mischen lässt und Sie definitiv nichts verbrannt haben.


Sehen Sie sich das Video an: Griechischer Salat Rezept I Der Salatklassiker mit Knoblauchbaguette. EDEKA (August 2021).