Fleisch

Langsam gekochter Rindfleischeintopf


Zutaten für das Garen von gedünstetem Rindfleisch in einem Slow Cooker

  1. Rindfleisch 1 kg
  2. Zwiebel 2 Stück
  3. 2 Karotten
  4. 1 Teelöffel salzen
  5. Gemahlener schwarzer Pfeffer 1/2 Teelöffel
  6. Getrockneter Koriander 1 Teelöffel
  7. Pflanzenöl 2-3 Esslöffel
  8. Wasser 1 Liter (oder etwas weniger)
  • Hauptzutaten
  • 5 Portionen servieren

Inventar:

Slow Cooker, Küchenmesser, Schneidebrett, Einweg-Papiertücher, Messer zum Reinigen von Gemüse, Spachtel, Esslöffel.

Geschmortes Rindfleisch in einem Slow Cooker kochen:

Schritt 1: Das Rindfleisch vorbereiten.


Zuerst muss Rindfleisch aufgetaut werden, wenn es aus kaltem Fleisch zubereitet wird, wird nichts Gutes daraus. Nach dem Auftauen ein Stück Rindfleisch abspülen und mit Papiertüchern abtrocknen.

Wir brauchen entkerntes Fleisch, nur Fleisch. Das Rindfleisch in Stücke schneiden und gleichzeitig überschüssige Adern, Filme und Fette entfernen. Als Ergebnis sollten Sie mittelgroße Würfel wie ein Gulasch erhalten.

Schritt 2: Das Rindfleisch in einen Slow Cooker geben.


Gießen Sie pflanzliches Öl in die Mehrkochschüssel und wählen Sie den Modus braten und in die gleichen Stücke Rindfleisch setzen. Das Fleisch unter ständigem Rühren kochen 10 Minuten.
Sie werden feststellen, dass sich in der Mehrkochschüssel eine Flüssigkeit bildet, die abgetropft und das gebratene Rindfleisch leicht mit Wasser abgespült werden muss.

Stellen Sie das Rindfleisch wieder in den Slow Cooker und gießen Sie das Fleisch mit klarem, kaltem Wasser ein, sodass alle Scheiben eingetaucht sind. Salz, schwarzen Pfeffer und getrockneten Koriander zum Fleisch geben. Zufallswiedergabe, Modus auswählen AbschreckenSchalten Sie den Multicooker ein, indem Sie den Timer auf stellen 2 Stunden 30 Minuten. Schließen Sie den Deckel und das war's. Jetzt können Sie sicher arbeiten, während das Wunder der Technologie die ganze Arbeit für Sie erledigt. Es wird notwendig sein, über Rindfleisch nur für zu erinnern 30 Minuten bevor sie sich fertig machen muss.

Schritt 3: bereiten Sie das Gemüse vor.


Schälen Sie die Zwiebeln, spülen Sie sie mit kaltem Wasser ab und schneiden Sie sie nach Belieben in halbe Ringe, Federn oder sogar Würfel.

Karotten schälen, abspülen und in kleine Würfel schneiden.

Schritt 4: Bringen Sie das Rindfleisch zur vollen Bereitschaft.


Wann bis zum Ende des Programms bleibt 30 MinutenZum Rindfleisch in der Schüssel des Multikochers müssen Sie gehackte Zwiebeln und Karotten hinzufügen. Mischen Sie alles gut und lassen Sie das Instrument das Programm beenden, indem Sie den Deckel wieder schließen.
Sobald der Slow Cooker signalisiert, dass die für das Garen von Rindfleisch vorgesehene Zeit abgelaufen ist, kann das Gerät ausgeschaltet und das Fleisch auf den Tisch gelegt werden.

Schritt 5: Rindfleischeintopf in einem Slow Cooker servieren.


Servieren Sie Rindfleischeintopf als warme Mahlzeit, vorzugsweise unmittelbar nach dem Kochen. Als Beilage wählen Sie Kartoffelpüree, Pasta oder Müsli. Die in der Multikochschüssel verbleibende Flüssigkeit kann abgelassen oder als Soße verwendet werden.
Wie Sie sehen, ist es überhaupt nicht schwierig, Rindfleisch mit einem Slow Cooker lecker zuzubereiten.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Sie können fast jedes Gemüse verwenden, zum Beispiel Paprika oder frische Tomaten. Fügen Sie diese einfach 20 bis 30 Minuten vor dem Fertigstellen des Fleisches hinzu, und Sie erhalten ein sehr leckeres und schmackhaftes Gericht.

- Sie können auch andere Gewürze aufheben, Sie können sogar gekaufte Mischungen verwenden, wie: "Würze für Fleisch" oder "Würze für Rindfleisch".


Sehen Sie sich das Video an: Slowcooker Basics: Brühen und Suppen kochen (Juni 2021).