Backen

Kartoffelauflauf mit Champignons und Käse


Zutaten zum Kochen Kartoffelaufläufe mit Pilzen und Käse

  1. Butter 7 Esslöffel
  2. Pflanzenöl 2 Esslöffel
  3. Champignons 450 Gramm
  4. Zwiebel 2 Stück
  5. 2 Knoblauchzehen
  6. Kartoffeln 5-8 Stück (je nach Größe)
  7. Salz nach Geschmack
  8. Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  9. 2 Bund frische Petersilie
  10. Fettcreme 1 Tasse
  11. Geriebener Hartkäse (vorzugsweise Parmesan) 1/4 Tasse
  • Hauptzutaten Kartoffel, Zwiebel, Pilze, Käse
  • Portion 5-6

Inventar:

Eine Auflaufform, heiße Topflappen, ein Küchenmesser, ein Schneidebrett, ein Messer zum Reinigen von Gemüse, eine Bratpfanne, ein Spatel, Papiertücher zum Einmalgebrauch, ein Teller.

Kartoffelaufläufe mit Champignons und Käse kochen:

Schritt 1: Pilze vorbereiten.


Spülen Sie die Champignons ab, schneiden Sie die erdigen Teile der Beine und dunkle Flecken, falls vorhanden, ab. Die Pilze mit Papiertüchern abtrocknen und in dünne Teller schneiden.
In einer Pfanne erhitzen und schmelzen 4 Esslöffel butter. Dann gehackte Champignons darin anbraten innerhalb von 5 Minuten. Pilze sollten eine hellbraune Farbe annehmen und weicher werden. Die gebratenen Champignons aus der Pfanne auf den Teller geben.

Schritt 2: Zwiebeln und Knoblauch vorbereiten.


Zwiebeln und Knoblauch schälen, schälen und abspülen, dann das Gemüse hacken und in der gleichen Pfanne braten, in der die Pilze etwas früher gekocht wurden. Zwiebel mit Knoblauch anbraten 3 Minuten zu Transparenz und Weichheit. Dann mischen Sie das Gemüse mit den gebratenen Pilzen.

Schritt 3: Kartoffeln vorbereiten.


Kartoffeln schälen, mit kaltem Wasser abspülen und in dünne Scheiben schneiden. Übertragen Sie dann die gehackten Kartoffeln auf Einweg-Papiertücher und trocknen Sie es.

Schritt 4: Kartoffeln mit Champignons und Käse backen.


Stellen Sie den Ofen zum Aufwärmen ein 190 Grad Celsius.
Fetten Sie ein Backblech mit Pflanzenöl ein und legen Sie die Hälfte der von Ihnen zubereiteten Kartoffeln darauf. Mit Salz und schwarzem Pfeffer bestreuen, etwas gehackte Petersilie dazugeben.

Auf die Kartoffeln die gebratenen Champignons mit Zwiebeln und Knoblauch legen. Nach Belieben nochmals salzen und pfeffern.

Auf die Champignons die restlichen Kartoffelscheiben geben, pfeffern, salzen und mit gehackter Petersilie bestreuen. Die restliche Butter (3 Esslöffel) auf die Kartoffeln geben.
Kartoffeln mit Champignons im vorgeheizten Backofen weiterbacken 15-20 Minuten.

Entfernen Sie nach 15-20 Minuten das Backblech mit dem Auflauf, gießen Sie die fette Sahne hinein und bestreuen Sie es mit geriebenem Käse. Kehren Sie zum Ofen zurück und kochen Sie weiter, bis die Kartoffeln weich und locker sind 10-15 Minuten. Und damit der Käse und die Oberseite der Schüssel als Ganzes nicht brennen, stellen Sie den Kartoffelauflauf auf die untere Ebene des Ofens.
Sobald sich die Kartoffeln gelöst haben, können Sie sie mit einer Gabel oder einem Messer überprüfen. Der Auflauf kann aus dem Ofen genommen und direkt dort serviert werden.

Schritt 5: Den Kartoffelauflauf mit Champignons und Käse servieren.


Den Kartoffelauflauf sofort nach dem Garen heiß servieren. Einfach in Stücke schneiden und auf einen Servierteller legen. Sie können mit frischen Kräutern oder einer Scheibe Tomate, Paprika dekorieren. Es ist ein herzhaftes und leckeres Gericht für die ganze Familie.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Sie können dem Gericht andere Gewürze hinzufügen, die Ihrem Geschmack nach Kartoffeln und Pilzen entsprechen.

- Sie können auch Käse in die Mitte des Auflaufs geben, aber es ist besser, Mozzarella oder Cheddar zu wählen.