Andere

Lazy Knödel in einer Pfanne


Zutaten zum Kochen faul Knödel in einer Pfanne

  1. Weizenmehl 3 Tassen
  2. Wasser 1 Tasse
  3. Hühnerei 1 Stück
  4. Soda 1/2 Teelöffel
  5. 1/2 Teelöffel Essig
  6. 1 Teelöffel salzen
  7. Saure Sahne 200 Gramm
  8. Butter 100 Gramm
  9. Kalbfleisch oder Rindfleisch 400 Gramm
  10. Zwiebel 1 Stück (groß)
  11. Koriander 1 Bund
  12. Petersilie 1 Bund
  13. Salz nach Geschmack
  14. Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • Hauptzutaten: Rindfleisch, Kalbfleisch, Mehl
  • Portion4-5

Inventar:

Tiefer Teller, Mixer, Bratpfanne mit Deckel, Tasse, Gabel, Schneidebrett, Küchenmesser, Frischhaltefolie, Schneebesen, Nudelholz.

Faule Knödel in einer Pfanne kochen:

Schritt 1: Den Teig kochen.


Um den Teig für unsere faulen Knödel vorzubereiten, mischen Sie in einer tiefen Schüssel das Ei, Wasser und 1 Teelöffel Salz. Alles in üppigen Schaum schlagen. Die Soda mit Essig abschrecken und zur geschlagenen Masse geben.
Nun nach und nach das Mehl dazugeben und den Teig kneten. Gießen Sie zuerst zwei Gläser ein, mischen Sie alles gut durch, bis sich eine flüssige Masse gebildet hat, und geben Sie dann nach und nach das restliche Glas Mehl hinzu, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Der Teig sollte ziemlich steil herauskommen.
Den fertigen Teig waschen, zu einer Kugel rollen, in eine Schüssel geben oder auf ein mit Mehl bestreutes Schneidebrett legen, mit Frischhaltefolie abdecken und ruhen lassen 30 Minuten.

Schritt 2: Das Hackfleisch kochen.


Rindfleisch oder Rindfleisch, abspülen, trocknen, alle Filme und Adern entfernen und dann mit einem Mixer oder Fleischwolf mahlen.
Mit einem Mixer oder Fleischwolf zu dem geschälten Hackfleisch und der geschälten Zwiebel geben.
Dann die gewaschenen und fein gehackten Gemüse von Koriander und Petersilie zur Gesamtmasse hinzufügen. Gut mischen.
Salz, Pfeffer, etwas Wasser (ein paar Esslöffel) hinzufügen, damit das Hackfleisch saftiger wird, und alles gut mischen.

Schritt 3: Bilden Sie die Lazy Dumplings.


Den Teig vom Film befreien und in zwei gleiche Teile teilen.
Streuen Sie Mehl auf die Arbeitsplatte und rollen Sie einen Teil des Teigs in eine dünne Schicht. Tragen Sie die Hälfte des Hackfleischs darauf auf und verteilen Sie die Fleischmischung mit einem Esslöffel in einer gleichmäßigen Schicht.
Fassen Sie eine der längsten Seiten des Teigs und biegen Sie ihn nach innen. Sie werden eine lange Rolle bekommen. Machen Sie dasselbe mit dem restlichen Teig und Hackfleisch.
Legen Sie die entstandenen Teigröllchen mit Fleisch hinein auf ein Schneidebrett und schneiden Sie nicht mehr als in Stücke 3-4 Zentimeter.
Tauchen Sie die resultierenden Stücke auf einer Seite in Mehl und strecken Sie die andere Seite mit Ihren Händen, so dass Sie eine Rosette erhalten.

Schritt 4: Kochen Sie die faulen Knödel in der Pfanne.


Legen Sie die faulen Knödel mit der Mehlseite nach unten in die Pfanne. Legen Sie zwischen die Produkte Butterstücke und setzen Sie alles auf ein langsames Feuer. Nachdem die Butter geschmolzen ist, braten Sie die Knödel für 5 Minutenohne zu kippen oder zu stören.
Dazwischen Sauerrahm mit warmem Wasser im Verhältnis 1 Anteil Sauerrahm zu 3 Teilen Wasser verdünnen.
Gießen Sie die Sauerrahmsoße in die Knödel, die auf einer Seite gebraten sind, bedecken Sie alles und kochen Sie für 15 Minuten. Auf Wunsch können Sie sie mit frischen Kräutern, gehackten Knoblauchzehen oder Sojasauce würzen.
Wenn Sie nach 15 Minuten den Deckel öffnen, sehen Sie, dass ein Teil der überschüssigen Feuchtigkeit im Teig verdunstet oder absorbiert ist, und bevor Sie wunderbare Rosen in Sauerrahmsauce sind. Es riecht alles unglaublich!

Schritt 5: Servieren Sie die faulen Knödel.


Heiße faule Knödel als eigenständiges Gericht servieren. Ja, im Allgemeinen gibt es hier nichts Schlaues. Servieren Sie sie wie gewohnt und gießen Sie die in einer Pfanne angesammelte Sauerrahmsauce ein.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Anstelle von Sauerrahm können Sie für die Sauce auch Tomatenmark mit Ketchup oder Gewürzen verwenden.

- Zuerst können Sie die Zwiebel mit Möhren in einer Pfanne anbraten, dann die faulen Knödel hineinlegen und nach Rezept weitergaren.

- Anstelle von Butter können Sie auch Sonnenblumen verwenden.

- Faule Knödel können wie normale Knödel eingefroren und im Kühlschrank aufbewahrt werden.