Fleisch

Ofenfleisch mit Kartoffeln in einer Folie


Ofenzutaten für das Kochen des Fleisches mit Kartoffeln in einer Folie im Ofen

  1. Kartoffel 1 Kilogramm
  2. Fleisch 500 Gramm
  3. Grüne Zwiebel 2 Trauben
  4. Sonnenblumenöl 100 Milliliter
  5. Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  6. Kreuzkümmel nach Geschmack
  7. Gemahlener Paprika nach Geschmack
  8. Salz nach Geschmack
  • Hauptzutaten: Schweinefleisch, Kartoffeln
  • Teil 3-4

Inventar:

Folie, Teller, Messer zum Reinigen von Gemüse, Küchenmesser, Schneidebrett, Backblech, heiße Töpfe.

Fleisch mit Kartoffeln in Folie im Ofen garen:

Schritt 1: Kartoffeln vorbereiten.


Spülen Sie die Kartoffel aus, entfernen Sie Schmutz und Sand, schälen Sie sie und entfernen Sie alle Augen mit der Spitze eines Messers. Das Gemüse nochmals mit Wasser abspülen. Die geschälten Kartoffeln in Scheiben, Scheiben oder Strohhalme schneiden. Schleifen Sie nicht die Hauptsache, machen Sie Stücke von mittlerer Dicke. Die gehackten Kartoffeln mit Papiertüchern abtrocknen.

Schritt 2: Das Fleisch vorbereiten.


Das Fleisch abspülen, überschüssiges Fett abschneiden, aber nicht alles, etwas ruhen lassen, damit das Gericht saftiger wird. Mit einem Handtuch abtrocknen und in kleine Stücke schneiden. Legen Sie das gehackte Fleisch in einen tiefen Teller, bestreuen Sie es mit Salz und Gewürzen und mischen Sie es gut, rollen Sie jedes Gewürz in Gewürzen.

Schritt 3: Verpacken Sie das Fleisch mit Kartoffeln in Folie.


Decken Sie das Backblech mit Folie ab und lassen Sie die Seiten mit den überstehenden Kanten so groß, dass sie nach innen gewickelt werden können. Legen Sie die Kartoffelscheiben auf die Folie, dann das Fleisch, bestreuen Sie alles mit fein gehackten Frühlingszwiebeln und mischen Sie. Pflanzenöl hinzufügen und erneut mischen.

Schritt 4: Fleisch mit Kartoffeln in Folie im Ofen backen.


Stellen Sie den Ofen zum Aufwärmen ein 180-200 Grad Celsius. Wickeln Sie gleichzeitig die Ränder der Folie nach innen und verschließen Sie das Fleisch fest mit Kartoffeln.

Legen Sie das in Folie gewickelte Fleisch und die Kartoffeln in einen vorgeheizten Ofen. Backen Sie alles, was Sie brauchen 1,5-2 Stunden, je nach ofen. Für die Treue später 60 Minuten Öffnen Sie die Folie vorsichtig und prüfen Sie, ob das Fleisch gebacken ist oder die Kartoffeln locker werden. Wenn nicht, wickeln Sie alles wieder in Folie und backen Sie weiter.

Wenn das Fleisch und die Kartoffeln richtig gebacken sind, nehmen Sie sie aus dem Ofen, öffnen Sie die Folie und servieren Sie sie sofort.
Wenn Sie in einer Folie, einer knusprigen Kruste, backen, sollten Sie nicht damit rechnen, dass Sie einige Minuten vor dem Ende des Garvorgangs die Folie von oben öffnen und ein Backblech mit Fleisch und Kartoffeln in die obere Hälfte des Ofens legen müssen. Es ist besser, den Modus zu verwenden, wenn dies möglich ist. Grillwährend die Temperatur erhöht wird.

Schritt 5: Servieren Sie das Fleisch mit Kartoffeln, die in Folie im Ofen gebacken werden.


Servieren Sie das Fleisch und die Kartoffeln sofort nach dem Kochen, indem Sie einfach alles in Portionen anordnen und mit frischen Kräutern dekorieren. Bieten Sie eine Auswahl an verschiedenen Saucen sowie verschiedenen Essiggurken an: Sauerkraut, eingelegte Gurken und Tomaten oder ähnliches. So bekommen Sie ein volles, herzhaftes Essen.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Anstelle von Frühlingszwiebeln können Sie auch Zwiebeln verwenden. Für eine bestimmte Menge an Zutaten sind nur ein paar Zwiebeln ausreichend.

- Sie können auch andere Gewürze zum Kochen von Fleisch wählen, zum Beispiel können Sie eine fertige Mischung aus Gewürzen nehmen, die jetzt ähnlich in einem breiten Sortiment im Handel erhältlich sind.

- Nach diesem Rezept können Sie Fleisch mit Kartoffeln in Portionen backen, alles auf kleinen Folienhaufen verteilen und fest verschließen. Dann ist es möglich, das Gericht direkt in Folie auf dem Tisch zu servieren, und jeder öffnet unabhängig seine Portion.