Backen

Schokoladenkuchen mit Aprikosen in einem langsamen Kocher


Zutaten für Aprikosenschokoladenkuchen in einem Slow Cooker

  1. Weizenmehl 250 Gramm
  2. Butter (erweicht) 120 Gramm
  3. Zucker 100 Gramm
  4. Eier 2 Stück
  5. Schokoladenbitter (geschmolzen) 150 Gramm
  6. Naturjoghurt (ohne Zusatzstoffe) 100 Gramm
  7. Salz 1 Prise
  8. Teigbackpulver 1 Beutel
  9. Reife Aprikosen 5-6 Stück
  • HauptzutatenAprikose, Mehl, Kakao und Schokolade

Inventar:

Slow Cooker, Schneebesen, Esslöffel, Küchenmesser, Schneidebrett, tiefe Platte, Servierplatte.

Schokoladenkuchen mit Aprikosen im Slow Cooker zubereiten:

Schritt 1: Bereiten Sie die Zutaten vor.


Bereiten Sie alle Zutaten im Voraus zu. Zum einen werden sie alle ausnahmslos benötigt, zumindest für 1 Stunde Aus dem Kühlschrank nehmen und auf Raumtemperatur erwärmen lassen. Zweitens muss dunkle Schokolade geschmolzen werden. Drittens sollte Weizenmehl gesiebt und Aprikosen gewaschen werden.

Schritt 2: Den Teig kochen.


Mischen Sie zuerst in einer Schüssel weiche Butter, eine Prise Salz und den ganzen Zucker. Rühren Sie mit einem Mischer oder Schneebesen, bis eine luftige homogene Masse erhalten wird. Brechen Sie dann die Eier und mischen Sie sie nacheinander gut durch.
Mischen Sie Weizenmehl mit Backpulver für den Teig und gießen Sie alles in Butter mit Eiern und Zucker. Gut mischen.
Wenn die Masse glatt ist, Joghurt hinzufügen und erneut mischen. Zuletzt 3/4 der geschmolzenen Schokolade zum Teig geben. Mischen Sie den Teig noch einmal gründlich.

Schritt 3: Backen Sie einen Schokoladenkuchen mit Aprikosen in einem Slow Cooker.


Geben Sie den Teig in die Schüssel des Multikochers und richten Sie ihn darauf aus. Die gewaschenen Aprikosen halbieren und den Samen herausnehmen. Die Fruchthälften mit der Scheibe nach unten in den Teig legen.

Wählen Sie im Multicooker-Bedienfeld einen Modus aus backenTemperatur sollte sein 150 Gradund stellen Sie die Zeit auf 45 Minuten. Schließen Sie den Gerätedeckel und drücken Sie starten.

Wenn der Slow Cooker Sie darüber informiert, dass die für das Backen eines Kuchens vorgesehene Zeit abgelaufen ist, öffnen Sie vorsichtig den Deckel des Geräts, überprüfen Sie den Teig mit einem Zahnstocher (er sollte am Ausgang trocken sein) und lassen Sie das Produkt abkühlen, wenn alles fertig ist. Schokoladenkuchen mit Aprikosen können erst nach vollständiger Abkühlung aus der Schüssel geholt werden.

Schritt 4: Den Aprikosenschokoladenkuchen in einem Slow Cooker servieren.


Vor dem Servieren den Schokoladenkuchen mit Aprikosen über die restliche geschmolzene Schokolade gießen und mit einem Netz oder Zickzack fein verteilen. Jetzt ist Ihr Gebäck nicht nur lecker, sondern auch schön. Servieren Sie es zum Tee oder Kaffee als Dessert.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Anstelle von Aprikosen können Sie auch reife Birnen verwenden. Sie müssen gewaschen, von Schalen und Samen gereinigt und dann in Hälften oder Viertel geschnitten werden.

- Um die Schokolade zu schmelzen, brechen Sie die Tafel in Scheiben und legen Sie sie in einen tiefen Teller. Stellen Sie einen Teller in einen Topf mit kochendem Wasser und warten Sie, bis die Schokolade geschmolzen ist.