Persönlich

Kürbis-Eintopf


Zutaten zum Kochen Gemüseeintopf mit Kürbis

  • Hauptzutaten: Kartoffel, Mais, Zwiebel, Karotte, Pfeffer, Tomate, Kürbis, Knoblauch
  • WeltkücheAsiatisch, Orientalisch

Inventar:

Messer, Löffel, Schüssel, Pfanne, tiefe Pfanne, Herd mit Backofen

Gemüseeintopf mit Kürbis kochen:

Schritt 1: Ich entferne vorsichtig die Schale vom Kürbis, dem schönen Gast der Herbstschale, ich schneide sie in Stücke, harke den Samen, brate ihn und lege ihn vorsichtig in die Schüssel. Ich breche Maiskolben mit Geräuschen, koche die Bohnen und weiche sie zuerst ein. "Möhrenwürfel" mit Zwiebeln In Öl eingelegt: Ich habe Gemüse! Zwiebeln Lauch, Kirschtomaten, bulgarischer Pfeffer gelb und rot - auch in der Pfanne! Ich rühre mich langsam - es wird cool! Das alles ist Ehefrau mit Kartoffel "Scheibe", ausgebreitet in einem tiefen Tablett, türkisch gewürzt und nicht nur! Und ich fülle es mit Bohnensaft ... Ich bedecke den Sudok mit Folie oder einem Deckel. Ich lege ihn in den Ofen, um zu schmachten (bis zu einer Stunde). - Der Herd meines Freundes, er ist voller Hitze! Und "russisch" wäre ... also im Allgemeinen - ein Klassiker! Ich hacke den Koriander fein, Knoblauch, - mit einem "Crush" störe ich noch einmal gründlich ... Ich schaufelte ihn mit einem Löffel aus, - nicht mit einer Gabel !!! Ein Brot abgebrochen ... Ich sitze, ich schmecke ...