Salate

Garnelengemüsesalat mit Joghurtdressing


Zutaten für Garnelen- und Joghurtdressing

  1. Garnelen 150 Gramm
  2. Kirschtomaten 200 Gramm
  3. Bulgarischer gelber Pfeffer 1/2 Stück
  4. Bulgarischer roter Pfeffer 1/2 Stück
  5. Avocado 2 Stück
  6. Gurke 1 Stück (mittel)
  7. Naturjoghurt 1/2 Gläser
  8. Apfelessig 2 Teelöffel
  9. Olivenöl 1 Esslöffel
  10. Knoblauch 1 Nelke
  11. Grüne paar Federn
  12. Salz nach Geschmack
  13. Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  14. Frisches Grün nach Geschmack
  • Hauptzutaten: Garnelen, Pfeffer, Tomaten, Avocado, Joghurt
  • 4 Portionen servieren

Inventar:

Salatschüssel, Sieb, Küchenmesser, Esslöffel, Topf, Schneidebrett, Schüssel, tiefe Platte.

Gemüsesalat mit Garnelen-Joghurt-Dressing zubereiten:

Schritt 1: Bereiten Sie die Garnelen vor.


Garnelen müssen in Salzwasser gekocht werden, bis sie weich sind. Dann in ein Sieb geben und abkühlen lassen. Sobald die Garnelen Raumtemperatur haben, reißen Sie Kopf und Schwanz ab und entfernen Sie die Schale. Die geschälte Garnele in einen tiefen Teller geben.

Schritt 2: Bereiten Sie Gemüse und Kräuter vor.


Die Kirschtomaten waschen, von den Zweigen nehmen und halbieren. Legen Sie die Tomaten in die Garnelenplatte.
Rote und gelbe Paprika schälen, gut ausspülen und in mittelgroße Würfel schneiden.
Die Avocados waschen, halbieren, den Stein herausnehmen und das Fruchtfleisch von der Haut entfernen. In Würfel schneiden und zur Garnele geben.
Spülen Sie die frische Gurke bei Bedarf ab, schälen Sie die Haut, zerbröckeln Sie sie in Würfel und geben Sie die restlichen Zutaten auf den Teller.

Schritt 3: Mischen Sie den Gemüsesalat mit Garnelen und Joghurtdressing.


In einer separaten Schüssel Joghurt mit Olivenöl und Essig mischen. Nach dem Hinzufügen von schwarzem Pfeffer, Salz und gehackter Knoblauchzehe zum Dressing.
Gießen Sie das gekochte Joghurtdressing in einen Teller mit Gemüse und Garnelen, mischen Sie und servieren Sie.

Schritt 4: Den Gemüsesalat mit Garnelen-Joghurt-Dressing servieren.


Den vorbereiteten Gemüsesalat mit Garnelen und Joghurtdressing in eine Salatschüssel geben, mit gehackten Frühlingszwiebeln dekorieren. Für einen stärkeren Effekt den Salat auf die Salatblätter legen und mehr Gemüse hinzufügen.
Kalt und möglichst bald nach dem Garen servieren, damit das Gemüse keine Zeit hat, Saft zu geben.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Dieser Salat kann als Cocktailsalat serviert werden. Dazu genügt es, alle Zutaten in spezielle Gläser auf ein hohes Bein zu stellen und Joghurtdressing darüber zu gießen.