Snacks

Pilztörtchen


Zutaten für die Zubereitung von Pilztörtchen

  1. Pilze 150 g
  2. Käse 100 g
  3. Blätterteig 1 Packung 500 g
  4. Sahne 1/2 Tasse
  5. 4 Eier
  6. Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  7. Salz nach Geschmack
  8. Mehl zum Ausrollen des fertigen Teiges
  9. Pflanzenöl für Formen
  • Hauptzutaten Eier, Pilze, Käse, Sahne, Blätterteig

Inventar:

Spezielle Dosen oder Cupcake-Form, Nudelholz, Reibe, Ofen, Messer, Schneidebrett, Teller, Gabel oder Schneebesen, Backblech

Pilztörtchen kochen:

Schritt 1: Pilze vorbereiten.


Zuerst bereiten Sie die Pilze vor. Für Törtchen können Sie sowohl Waldpilze als auch verschiedene Pilze oder Austernpilze verwenden. Vor dem Garen sollten die Hölzer aussortiert, gewaschen und ca. 30 - 40 Minuten gekocht werden. In unserem Fall wurden gewöhnliche Pilze verwendet, die keine sorgfältige Verarbeitung erfordern. Also waschen wir sie unter fließendem Wasser, wischen sie mit Servietten oder Küchenpapiertüchern trocken und legen sie auf ein Schneidebrett. Mahlen Sie die Pilze in mittelgroße Stücke von beliebiger Form, etwa 1,5 - 2 cm, und geben Sie sie auf einen sauberen Teller.

Schritt 2: Bereiten Sie den Käse vor.


Käse mit großen Löchern in einer separaten Platte gerieben.

Schritt 3: Wir bereiten das Tanken vor.


Wir waschen die Eier unter fließend heißem Wasser, brechen in eine Schüssel, fügen Sahne, schwarzen Pfeffer und Salz hinzu. Mit einem Schneebesen oder einer Gabel glatt schlagen.

Schritt 4: Törtchen formen.


Jetzt bestreuen wir eine ebene Fläche mit Mehl, legen den aufgetauten Blätterteig aus, rollen ihn mit einem Nudelholz leicht aus und geben ihn in Törtchenformen (vorher mit Öl überzogen), legen ihn mit den Händen auf den Boden und die Seiten. Nochmals darauf rollen, um den Teig zu schneiden.

Danach geben wir Pilze in jedes Törtchen und bestreuen es mit Käse.

Und ein bisschen von unserer Tankstelle einschenken.

Schritt 5: Backen Sie die Törtchen.


Den Backofen vorheizen auf 180 Grad, alle Dosen auf ein Backblech legen und in den Ofen stellen. Törtchen backen, bis sie 30 - 40 Minuten lang gekocht sind.

Schritt 6: Die Pilztörtchen servieren.


Pilzvorspeise gekühlt serviert. Sie können es mit Zweigen Petersilie oder Dill dekorieren, obwohl dies nicht notwendig ist, da das Gericht bereits sehr schön und lecker ist.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Betonen Sie erfolgreich den Geschmack der Füllung eine Prise Muskatnuss.

- Der Teig für Törtchen kann unabhängig hergestellt werden.

- Solche Törtchen können nicht nur mit Pilzen, sondern auch mit Krabbenstäbchen zubereitet werden.