Salate

Geräucherter Wurstsalat


Geräucherte Wurstsalat-Bestandteile

  1. Geräucherte Wurst 200-250 Gramm
  2. Mozzarella-Käse 100 Gramm
  3. Kirschtomaten 1,5 Tassen
  4. 1 Bund frisches Basilikum
  5. Olivenöl nach Geschmack
  6. Rotweinessig nach Geschmack
  7. Salz nach Geschmack
  8. Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • Hauptzutaten: Wurst und Würstchen, Tomate
  • 3 Portionen servieren

Inventar:

Tiefer Teller, Esslöffel, Küchenmesser, Schneidebrett.

Räucherwurstsalat kochen:

Schritt 1: Bereiten Sie die Zutaten vor.


Geräucherte Wurst muss geschält und in dünne Streifen geschnitten werden. Mozzarella-Käse wird in kleine Würfel geschnitten.

Die Kirschtomaten gründlich mit fließend warmem Wasser abspülen, trocknen und jede Tomate halbieren.

Schritt 2: Mischen Sie den Salat mit geräucherter Wurst.


Legen Sie vorbereitete Tomaten, Käse und Wurst in einen tiefen Teller. Mit frischen Basilikumblättern bestreuen, in dünne Streifen geschnitten. Salz nach Geschmack und Pfeffer. Mit einer kleinen Menge Olivenöl und Weinessig beträufeln. Alles gut mischen und servieren.

Schritt 3: Räucherwurstsalat servieren.


Räucherwurstsalat sofort nach dem Garen als separates kaltes Gericht servieren. Aber es wird auch sehr lecker sein, wenn Sie diesen Salat mit Nudeln servieren. Stellen Sie sicher, dass Sie beide Optionen ausprobieren.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Salami-Wurst eignet sich am besten für die Zubereitung eines Salats.

- Kirschtomaten können natürlich durch gewöhnliche Tomaten ersetzt werden, nur müssen sie in Würfel geschnitten werden.