Fleisch

Schnitzel in einem Slow Cooker


Zutaten zum Kochen von Schnitzel in einem Slow Cooker

  1. Fleisch (Schweinefleisch und Rindfleisch) 600-700 Gramm
  2. Zwiebel 2 Stück (mittelgroß)
  3. Die Krume des Weißbrots (oder des Laibs) 1/2 Rollen
  4. Milch 1/2 Tasse
  5. 1 Karotte (mittelgroß)
  6. Ei 1 Stück
  7. Knoblauch 1-3 Nelken
  8. Salz nach Geschmack
  9. Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  10. Gewürze zum Abschmecken von Fleisch
  11. Pflanzenöl zum Braten optional
  • Hauptzutaten: Rindfleisch, Schweinefleisch, Zwiebeln, Karotten, Knoblauch, Eier, Milch, Brot
  • 8 Portionen servieren

Inventar:

Slow Cooker, Fleischwolf, tiefer Teller, Esslöffel, Spatel, Servierteller, Reibe, Knoblauchpresse.

Schnitzel im Slow Cooker kochen:

Schritt 1: Hackfleisch zubereiten.


Stellen Sie einen Fleischwolf auf und mahlen Sie mit seiner Hilfe Fleisch (es ist besser, eine Mischung aus Schweinefleisch und Rindfleisch oder nur Schweinefleisch zu nehmen). Nach dem Fleisch die geschälte Zwiebel in den Fleischwolf geben und die in Milch getränkte Semmelbrösel dazugeben. Gegebenenfalls mehrmals alles durch einen Fleischwolf geben.

Schritt 2: Mischen Sie das Hackfleisch mit den anderen Zutaten.


Die Karotten von der Schale schälen, mit einer Reibe hacken und zum Hackfleisch geben.
Nachdem Sie die Mischung gesalzen haben, pfeffern Sie, fügen Sie andere Gewürze und ein paar Knoblauchzehen hinzu, die mit einer Presse zerdrückt wurden. Das Ei dazugeben und gut mischen.
Aus dem Hackfleisch mit rohen Händen kleine Schnitzel formen.

Schritt 3: Die Schnitzel in einem Slow Cooker zubereiten.


Den Slow Cooker auf "Backen" stellen, Öl in die Schüssel geben und erhitzen. Dann legen Sie die erste Charge Schnitzel und braten sie für 20 Minuten auf jeder Seite. Und hier ist er, der Hauptvorteil des Kochens in einem langsamen Kocher: Im Gegensatz zum Braten in einer Pfanne müssen Sie den Schnitten nicht folgen.
Alle Bratlinge in mehreren Schritten kochen, so dass sie in der Mehrkochschüssel in einer Schicht liegen. Wir haben die Charge geladen, gebraten und die nächste gekocht.

Nach dem Kochen können die Schnitzel in ein Sieb gegeben werden, damit überschüssiges Fett abtropfen kann, und sofort servieren.

Schritt 4: Die Schnitzel in einem Slow Cooker servieren.


Die Bratlinge wie gewohnt in einem Multikocher servieren. Heiß, heiß mit Hitze, zusammen mit einer Beilage aus Kartoffeln, Nudeln, Reis oder Buchweizen. Ich mag es, salzige Gurken oder einen Salat mit frischem Gemüse zu den Frikadellen hinzuzufügen, wenn es im Sommer passiert. Knoblauch- oder Tomatensauce ist auch hier gut. Und Sie können solche Schnitzel auf Sandwiches legen, denken Sie daran, ein Stück Brot mit Senf einzufetten.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Das Hinzufügen von Karotten zu Schnitzel ist nicht erforderlich. Dies richtet sich nach Ihrem Wunsch, wen Sie mehr mögen.

- Um zu erfahren, wie man Dampfkoteletts in einem Slow Cooker kocht, folgen Sie diesem Link.