Suppen

Rosa Lachskopf


Zutaten für die Zubereitung von Fischsuppe mit rosa Lachs

  1. Rosa Lachsköpfe 3 Stück
  2. Rosa Lachsschwänze 3 Stück
  3. Kartoffel 6 Stück (mittel)
  4. Karotte 1 Stück (groß)
  5. Zwiebel 1 Stück (groß)
  6. Getrocknete Kräuter (Dill und Petersilie) nach Geschmack
  7. Salz nach Geschmack
  8. Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • Hauptzutaten: Rosa Lachs, Kartoffel, Zwiebel, Karotte
  • 6 Portionen servieren

Inventar:

Topf, Sieb, Küchenmesser, Schneidebrett, Schöpflöffel, Kochlöffel.

Fischsuppe aus dem Kopf von rosa Lachs kochen:

Schritt 1: Den Fisch kochen.


Zuerst müssen die Köpfe und Schwänze aufgetaut und abgespült werden. Achten Sie darauf, die Kiemen zu entfernen, aber Sie können Ihre Augen nach Belieben lassen.
Die zubereiteten Fischteile in einen Topf geben, mit klarem Wasser aufgießen und bei starker Hitze zum Kochen bringen. Reduzieren Sie die Leistung und kochen Sie Kopf und Schwanz für 20 Minuten.
Falls gewünscht, können Sie Piment und Lorbeerblatt für den Geschmack hinzufügen.
Sobald die Köpfe und Schwänze von rosa Lachs gekocht sind, nehmen Sie sie aus der Brühe, warten Sie, bis sie abgekühlt sind, und zerlegen Sie sie, entfernen Sie alles Unnötige (Knochen und Haut) und lassen Sie nur Fleisch übrig.

Schritt 2: bereiten Sie das Gemüse vor.


In der Zwischenzeit die Brühe kochen, das Gemüse zubereiten. Karotten und Kartoffeln abspülen, schälen und nochmals unter fließendem warmem Wasser abspülen.
Zwiebeln schälen und mit kaltem Wasser abspülen.
Das ganze Gemüse würfeln. Auf Wunsch können Karotten aber auch auf einer mittleren Reibe gerieben werden.

Schritt 3: Kochen Sie das Ohr vom Kopf des rosa Lachses.


Wenn der Fisch gekocht ist, muss die resultierende Brühe durch ein Sieb oder mehrere Schichten Gaze gefiltert werden, dann wird die Suppe transparent und lecker.
Bringen Sie die Fischbrühe wieder ins Feuer, fügen Sie die Kartoffeln hinzu und kochen Sie sie. Dann Zwiebeln und Karotten da werfen, wieder zum Kochen bringen. Nach Salz, Pfeffer, getrockneten Kräutern hinzufügen, Hitze reduzieren und alles für kochen 10 Minuten oder bis Kartoffeln und Karotten zart sind.
Wenn die Suppe fertig ist, nehmen Sie sie vom Herd, fügen Sie zuvor gekochten Fisch hinzu und servieren Sie das fertige Gericht auf den Tisch!

Schritt 4: Servieren Sie das Ohr vom Kopf des rosa Lachses.


Der rosa Lachskopf wird als Hauptgericht zum Mittagessen serviert. Auf Wunsch können Sie eine Zitronenscheibe, frische Kräuterzweige und saure Sahne dazugeben. Und stellen Sie sicher, dass Sie frisches, duftendes Brot für die Suppe anbieten.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Im Sommer können Sie anstelle von getrockneten Kräutern frisch hinzufügen.

- Für die Zubereitung dieser Suppe eignen sich auch rosafarbene Lachsreihen mit ihren Köpfen.