Backen

Schinken-Käse-Torte


Zutaten für Blätterteig mit Schinken und Käse

  1. Blätterteig 2 Schichten
  2. Schinken 3 große Scheiben
  3. Geriebener Käse 100 Gramm
  4. Eigelb 1 Stück
  5. Bechamelsauce nach Geschmack
  6. Milch 1 Esslöffel
  • Hauptzutaten Schinken, Eier, Käse, Hefeteig
  • Portion 6-8

Inventar:

Backblech, Glas, Küchenmesser, Silikonbürste, Esslöffel, heiße Topflappen, Nudelholz.

Blätterteig mit Schinken und Käse kochen:

Schritt 1: Den Teig vorbereiten.


Sie benötigen zwei runde Schichten Blätterteig. Normalerweise werden rechteckige Läden in Läden verkauft, aber das spielt keine Rolle. Den Teig gemäß den Anweisungen auf der Verpackung auftauen lassen, dann mit einem Nudelholz ausrollen und die Ecken mit einem Messer abschneiden und die Schichten abrunden.

Schritt 2: Die Füllung hinzufügen.


Nehmen Sie eine Teigschicht, legen Sie die zweite beiseite und schmieren Sie sie mit einer dünnen Schicht Bechamelsauce ein, wobei Sie ein paar Zentimeter vom Rand zurücktreten. Dann verteilen Sie dünne Schinkenscheiben darauf, und Sie können jedes Fleisch, zumindest Hühnchen oder Schinken, aus der Türkei nehmen.

Den Schinken mit Sauce einfetten.

Alles mit geriebenem Hartkäse bestreuen, der noch ein paar Zentimeter vom Rand entfernt ist.

Schritt 3: Kuchen formen.


Legen Sie die zweite Teigschicht darauf und blenden Sie die Ränder fest zusammen. Sie können sich mit einer Gabel bedienen und die Kanten mit den Zähnen zusammendrücken, es passt auch ein Messer oder besser gesagt die flache Seite der Spitze der Klinge.

Nehmen Sie ein Glas und stellen Sie es in die Mitte des Kuchens, leicht drücken. Schneiden Sie die Torte mit einem Küchenmesser von der Mitte bis zum Rand ab, es sieht aus wie die Speichen im Rad.

Nun spiralisieren Sie vorsichtig jedes Partikel. Sorgfältig umwickeln, damit keine Stücke aus der Kuchenmitte herausgerissen werden. Lass dir Zeit.
Am Ende können Sie eine Zeichnung in der Mitte des Kuchens vorsichtig zusammendrücken, beispielsweise mit einem Ausstecher. Dann das Eigelb mit Milch verquirlen und mit der entstandenen Masse die Teigspitze einfetten.

Schritt 4: Backen Sie eine Torte mit Schinken und Käse.


Blätterteig mit Schinken und Käse gut vorgeheizt backen 180 Grad der Ofen. Kochen für 30 Minuten zu einer schönen goldenen Farbe.

Schritt 5: Den Blätterteig mit Schinken und Käse servieren.


Schinken-Käse-Blätterteig warm, aber nicht heiß servieren 10-15 Minutenbevor Sie ein Stück versuchen. Stellen Sie unbedingt eine Schüssel mit Sauce oder Sauerrahm in die Nähe, damit Sie ein zerrissenes Stück Backen darin eintauchen können. Lecker und super! Eine Art Snack-Torte für eine große Firma zu allen Anlässen.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Sie finden das Rezept für Bechamelsauce ganz einfach auf unserer Website und können es selbst zubereiten. Folgen Sie einfach diesem Link.

- Anstelle von Bechamelsauce kann man auch Pesto-Sauce verwenden, die etwas anders ausfällt, aber auch sehr lecker ist.