Backen

Karamell-Apfel-Donuts


Zutaten für die Herstellung von Caramel Apple Donuts

  1. Weizenmehl 1 1/4 Tasse
  2. Backpulver für Teig 2 Teelöffel
  3. Gemahlener Zimt 1/2 Teelöffel
  4. 1/2 Teelöffel Salz
  5. Eier 2 Stück (Raumtemperatur)
  6. Zucker 1/2 Tasse (hellbraun)
  7. Zucker 1/2 Tasse (weiß)
  8. Pflanzenöl 1/2 Tasse
  9. Vanille-Extrakt 2 Teelöffel
  10. Äpfel 3 Stück (mittel)
  11. Toffee 1 1/2 Tassen
  12. Milch 1 Esslöffel
  • Hauptzutaten: Apfel, Milch, Mehl
  • Servieren 4-6

Inventar:

Backformen, tiefer Teller - 2 Stück, Reibe, Spatel, Esslöffel, Schmorpfanne, Schneebesen, heiße Töpfe.

Apfel-Karamell-Donuts zubereiten:

Schritt 1: Bereiten Sie die Äpfel vor.


Die Äpfel waschen, schälen und in Viertel teilen. Schneiden Sie die Samen, entfernen Sie die Pferdeschwänze und "Antennen" und reiben Sie das restliche Fruchtfleisch auf einer mittleren Reibe.

Schritt 2: Den Teig kneten.


Nimm zwei Teller. In einem kombinieren Sie Mehl, Backpulver, Zimt und Salz. In einem anderen schlagen Sie Eier gut mit weißem und hellbraunem Zucker. Dann Öl und Vanilleextrakt in die Eimasse gießen, alles glatt rühren.
Kombinieren Sie nun lose Zutaten mit Flüssigkeit. Legen Sie einen einheitlichen Teig und fügen Sie geriebene Äpfel hinzu. Und alles wieder gut mischen.

Schritt 3: Apfelkrapfen backen.


Den Backofen vorheizen auf 175 Grad.
Verteilen Sie den Teig auf den vorbereiteten Backformen und füllen Sie sie ganz nach oben. Den Teig mit einem Löffel oder Spatel flachdrücken.
Sie müssen Apfelkrapfen für backen 15-20 Minuten. Produkte sollten eine angenehme goldene Farbe bekommen. Überprüfen Sie die Bereitschaft, indem Sie den Teig mit einem Zahnstocher einstechen. Wenn die Spitze sauber und trocken ist, können die Donuts aus dem Ofen genommen werden.

Die fertigen Apfelkrapfen aus der Form auf den Rost nehmen und dort abkühlen lassen.

Schritt 4: Karamell vorbereiten.


Milch mit Toffee mischen und alles auf kleiner Flamme erhitzen und unter Rühren kochen, bis das Toffee vollständig aufgelöst ist. entweder alles in die mikrowelle stellen 1 Minute Bei mittlerer Leistung mischen, dann wieder in die Mikrowelle stellen und den gesamten Vorgang wiederholen, bis eine homogene flüssige Masse entsteht.

Schritt 5: Tauchen Sie den Apfelkrapfen in Karamell.


Es ist also zu wenig. Es bleibt nur, die Apfelkrapfen in Karamell zu tauchen. Und wenn Ihre Produkte zu groß und unpraktisch zum Tauchen sind, sollten Sie Donuts einfach mit einem normalen Esslöffel darüber karamellisieren.

Die Apfelkrapfen noch einige Zeit mit zähflüssigem Karamell überzogen auf dem Rost belassen und anschließend süßes Gebäck auf den Tisch legen.

Schritt 6: Servieren Sie die Karamellapfelkrapfen.


Verteilen Sie die Apfelkrapfen mit Karamell auf Serviertellern, gießen Sie Tee oder heißen Kakao über alle und fahren Sie mit dem Dessert fort. Leckeres und sehr duftendes Gebäck wird Sie aufheitern und sicherlich wärmen - was Sie im Winter brauchen. So können Sie einfach ein sehr leckeres und süßes Dessert für alle Ihre Freunde und Verwandten zubereiten.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Nehmen Sie unbedingt das geruchsneutrale Pflanzenöl, da sonst die Donuts ein unangenehmes Aroma bekommen.

- Sie können Apfelkrapfen ohne Karamell servieren und sie zum Beispiel mit Puderzucker bestreuen.