Snacks

Weißes Pizzabrot


Zutaten für die Herstellung von Weißbrot

  1. Weißbrot 1 Rolle
  2. Butter optional
  3. Knoblauch nach Geschmack
  4. Geriebener Käse nach Geschmack
  5. Kräuter (Thymian oder Rosmarin) nach Geschmack
  • HauptzutatenKäse, Brot
  • Servieren 4-6

Inventar:

Bratfolie, Backblech, Küchenmesser, Schneidebrett, Schmortopf, Knoblauchpresse, Esslöffel.

Weißes Pizzabrot kochen:

Schritt 1: Bereiten Sie das Brot vor.


Nehmen Sie ein Weißbrot der richtigen Größe. Nehmen Sie ein scharfes Messer und schneiden Sie das Brot tief durch, als ob Sie es in Scheiben schneiden möchten, aber nicht bis zum Ende.

Dann schneiden Sie das Brot auf die gleiche Weise. Sie erhalten ein Netz von Kerben.

Das Brot in Folie einwickeln und im Backofen aufheizen 7-10 Minuten.

Schritt 2: Bereiten Sie die Füllung vor.


Die Butter schmelzen, während sich das Brot erwärmt. Sie können es in einem Topf bei schwacher Hitze oder in der Mikrowelle schmelzen.
Wenn das Öl flüssig wird, fügen Sie Knoblauch, eine Portion geriebenen Käse und Blätter von frischen aromatischen Kräutern hinzu. Füllung gut mischen.

Schritt 3: Starten Sie das Brot.


Erweitern Sie die Folie, in der das Brot erhitzt wurde, und gießen Sie mit einem Esslöffel die geschmolzene Butter mit Knoblauch und Kräutern in die zuvor vorgenommenen Einschnitte.

Das Eingießen sollte gleichmäßig über das gesamte Kerbgitter verteilt werden, damit das Brot gut gesättigt ist.

Streuen Sie alles mit dem restlichen geriebenen Käse darüber und versuchen Sie auch, den Käse tief in die Einschnitte zu legen, damit er nicht nur auf der Oberfläche liegt.

Sie werden Weißbrot mit Käse gefüllt bekommen.

Schritt 4: Backen Sie das weiße Pizzabrot.


Weißes Pizzabrot in einem vorgeheizten Ofen goldbraun backen, d.h. 15-20 Minuten. Der Käse sollte schmelzen und an einigen Stellen mit einer guten Kruste bedeckt sein.
Sofort nach dem Backen kann das fertige Pizzabrot wieder mit Käse bestreut und heiß serviert werden.

Schritt 5: Servieren Sie das weiße Pizzabrot.


Weißes Pizzabrot sofort nach dem Garen servieren, solange es heiß ist. Es ist perfekt als Peitschensnack, wenn Sie plötzlich etwas Leckeres essen möchten. Alles, was Sie tun müssen, ist, die Stücke abzubrechen und sie an Ihren Mund zu schicken. Das ist sehr lecker! Aber nimm besser nicht mein Wort dafür, sondern versuche es selbst.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Sie können sonnengetrocknete Tomaten, Speck oder Schinken mit Käse hinzufügen, um den Snack noch schmackhafter zu machen.