Backen

Käse Wontons


Zutaten für Cheese Wonton

  1. Weichkäse (Raumtemperatur) 230 Gramm
  2. Grüne Zwiebel 55 Gramm
  3. Salz nach Geschmack
  4. Teig für Wontons 1 Packung
  5. Maisöl 2-4 Tassen
  • Hauptzutaten
  • 8 Portionen servieren
  • WeltkücheAsiatisch, Orientalisch

Inventar:

Wok oder Topf, zwei Schalen, Schneidebrett, Teelöffel, Gabel, Küchenmesser, Kochlöffel, Servierteller, Papiertücher zum Einmalgebrauch.

Käsewartons kochen:

Schritt 1: Zwiebel vorbereiten.


Die Frühlingszwiebelfedern abspülen und überschüssige Feuchtigkeit abbürsten. Nachdem Sie sie mit einem Messer in kleine Stücke geschnitten haben. Wenn die Federn sehr dick sind, schneiden Sie sie am besten zuerst der Länge nach in zwei Hälften.

Schritt 2: Füllung vorbereiten.


Nehmen Sie Weichkäse bei Raumtemperatur (dies ist so, dass die Masse weich und nicht erfroren ist) und zerdrücken Sie ihn mit einer Gabel in einem Teller, indem Sie fein gehackte grüne Zwiebeln hinzufügen.
Nach Belieben können Sie die Füllung salzen oder gemahlenen Pfeffer hinzufügen.

Schritt 3: Formen Sie die Wontons.


Nehmen Sie den Teig für die Wontons und legen Sie ihn auf 1/2 bis 1 Teelöffel Käsefüllungen auf jedem Blatt.

Jetzt müssen die Wontons zusammenbrechen. Sie können dies auf verschiedene Arten tun. Nachfolgend sind einige Beispiele aufgeführt.
Gießen Sie zuerst Wasser in eine saubere Schüssel und befeuchten Sie Ihren Finger darin.

Ziehen Sie nun einen nassen Finger entlang des Umfangs der Testplatte und benetzen Sie die Kante.

Verbinden Sie die gegenüberliegenden Ecken des Quadrats und befestigen Sie sie oben über der Füllung.

Verbinden Sie dann die restlichen Ecken.

Gehen Sie mit den Fingern über die Ränder und halten Sie sie fest zusammen, damit die Füllung innen gut versiegelt ist.

Es ist auch möglich, Wontons in Form von Dreiecken zu formen.
Befeuchten Sie mit Wasser nur die beiden Seiten, die untereinander eine Ecke bilden.

Und rollen Sie den Teig vorsichtig in ein Dreieck.

Schieben Sie Ihre Finger über die Kante, um den Teig fest zusammenzuhalten. Es ist sehr wichtig!

Das sind deine süßen Törtchen. Erst wenn Sie sie alle blind machen, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort - dem Braten des Wontons.

Schritt 4: Braten Sie die Käse Wontons.


Verwenden Sie eine Melone oder einen Wok mit einem konkaven Boden. Gießen Sie Öl hinein und setzen Sie alles in Brand. Aufheizen. Sie werden feststellen, dass das Öl heiß genug ist, wenn Sie Rauch oder leichte Wellenlinien auf der Oberfläche bemerken.

Tauchen Sie die Wontons in heißes Maisöl. Und da unsere Füllung nicht wärmebehandelt werden muss, reicht es aus, Torten zu braten 30-50 Sekundenbis der Teig golden wird.

Schritt 5: Trocknen Sie den Käse Wontons.


Fertige Wontons mit Käse sollten aus Öl aufgefangen und auf ein Papiertuch gelegt werden. Jetzt müssen Sie warten, bis sie trocken sind und das Handtuch überschüssiges Öl aufnimmt. Nach Fertigstellung können Wontons serviert werden.

Schritt 6: Servieren Sie die Käsebratpfannen.


Servieren Sie Käse Wonton als süße und herzhafte Vorspeise. Diese kleinen Käsekuchen im Inneren sind knusprig und sehr lecker. Sie werden sie auf jeden Fall immer wieder kochen wollen.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Manchmal wird der Teig für Wontons durch den üblichen hefefreien Blätterteig ersetzt.