Video

Kürbis-Pfannkuchen


Kürbis-Pfannkuchen-Bestandteile

  1. Kürbis 300 g
  2. Ei 2-tlg.
  3. Mehl 250-300 g
  4. Zucker 100 g
  5. Backpulver 2 TL
  6. Butter 40 g
  7. Milch 200 ml
  8. 1 Pommes salzen.
  • HauptzutatenMilch, Honig

Kürbispfannkuchen kochen:

Den Kürbis 20 Minuten dünsten.

Mit einem Mixer mahlen, abkühlen lassen, 200 g messen.

Eier und Zucker mit einem Mixer mischen.

Fügen Sie Kürbispüree, Büffelbutter hinzu, mischen Sie mit einem Mischer.

Milch einfüllen, mit einem Mixer mischen.

Mehl mit Backpulver mischen.

Fügen Sie Mehl hinzu, um den Teig dicker als Pfannkuchen und dünner als Pfannkuchen zu kneten. Den Teig 15 Minuten ziehen lassen.

Auf beiden Seiten in einer heißen Pfanne backen.

Servieren Sie Kürbispfannkuchen mit Honig, Marmelade oder Schokolade. Guten Appetit!