Andere

Ananas Gebratener Reis


Gebratene Reiszutaten mit Ananas

  1. Brauner Reis (gekocht) 3 Tassen
  2. Zwiebel (gehackt) 1/2 Tasse
  3. Süßer grüner Pfeffer (gehackt) 1/2 Tasse
  4. Süßer roter Pfeffer (gehackt) 1/2 Tasse
  5. Paprika Orange (gehackt) 1/2 Tasse
  6. Grüne Zwiebel (gehackt) 1/2 Tasse
  7. Gefrorener Mais 1/2 Tasse
  8. Erbsen gefroren 1/2 Tasse
  9. Ananas (gewürfelt) 2 Tassen
  10. Gehackter Knoblauch 2 EL
  11. Getrockneter Ingwer 3 Teelöffel
  12. Sojasauce 4 Esslöffel
  13. Sesamöl 3 Esslöffel
  14. Gemahlener Pfeffer 1 Teelöffel
  15. Bratöl 1 Esslöffel
  • Hauptzutaten: Pfeffer, Ananas, Reis
  • Portion 6-8

Inventar:

Bratpfanne, Spatel, Küchenmesser, Schneidebrett, Esslöffel, Pfanne, Sieb, Schüssel, Schneebesen.

Gebratener Reis mit Ananas kochen:

Schritt 1: Bereiten Sie Abb.


Um mit dem Kochen von braunem Reis schnell fertig zu werden, nehmen Sie Müsli in speziellen Beuteln zum Kochen. Dies gilt insbesondere dann, wenn Sie nicht wissen, wie man Reis kocht. Solcher Reis ist ganz einfach zu kochen, wenn man die Anweisungen auf der Verpackung befolgt.
Nach dem Kochen sollte der Reis in ein Sieb geworfen und vorerst stehen gelassen werden, damit das Glas keine Flüssigkeit mehr enthält.

Schritt 2: Braten Sie das Gemüse an.


In einer Pfanne das Frittieröl bei mittlerer Hitze erhitzen und die in Würfel geschnittenen Zwiebeln und Paprika hineingeben. Fügen Sie gehackten Knoblauch hinzu. Toasten Sie gut und rühren Sie sich die ganze Zeit, z 4-5 Minutenbis das gemüse etwas weicher ist.
Fügen Sie gefrorenen Mais und Erbsen hinzu, mischen Sie und setzen Sie fort, alle zusammen zu kochen. 1-2 Minuten.

Schritt 3: Abbildung hinzufügen


Gießen Sie nun gekochten braunen Reis mit fein gehackten Frühlingszwiebeln auf das Gemüse und erwärmen Sie es gut. Braten Sie alles weiter und mischen Sie es einige Minuten lang.

Schritt 4: Ananas hinzufügen.


Nun die Ananas dazugeben, würfeln und den Reis noch kochen 1-2 MinutenMischen Sie es mit anderen Zutaten.
In einer Schüssel gleichzeitig Sojasauce, Sesamöl, Ingwerpulver und Pfeffer mischen. Die Masse gut aufschlagen, in die Pfanne geben und weitergaren. 1-2 Minutenso dass Reis und Gemüse in Gewürzen getränkt werden.

Schritt 5: Den gebratenen Reis mit Ananas servieren.


Sie können gebratenen Reis mit Ananas als eigenständiges Gericht servieren (was natürlich am besten ist), und Sie können ihn als Beilage zu gebratenen Hähnchenbrust, Garnelen oder Jakobsmuscheln servieren. Sehr einfach, lecker und originell, mit einem leichten asiatischen Motiv.
Wenn Sie interessante Kombinationen mögen und lieber leicht als schwer essen, ist gebratener Reis mit Ananas genau das Richtige für Sie. Kochen Sie es zum Mittag- oder Abendessen als Hauptgericht.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Anstelle von braunem Reis können Sie auch jeden anderen Reis verwenden, den Sie normalerweise essen.

- Es ist besser, süße Zwiebeln zum Kochen dieses Gerichts zu nehmen, oder zumindest nicht sehr scharf.