Backen

Pfannkuchendessert "Red Velvet"


Zutaten für den roten Samtpfannkuchendessert

Für Pfannkuchen

  1. Hühnerei 1 Stück
  2. Milch 1/2 Tasse
  3. 1/4 Tasse Wasser
  4. Weizenmehl 1/2 Tasse
  5. Pflanzenöl 1 Esslöffel
  6. Kakaopulver 1 Teelöffel
  7. Zucker 1/2 Teelöffel
  8. Salz auf die Messerspitze geben
  9. Vanille auf der Messerspitze
  10. Lebensmittelfarbe (rot) optional

Für die Füllung

  1. Himbeermarmelade 8 Teelöffel
  2. Frischkäse 110 Gramm
  3. Gepresster Quark 1/4 Tasse
  4. Zitronensaft 1/2 Teelöffel
  5. 1/2 Teelöffel Vanilleextrakt
  6. Instantkaffee 1 Esslöffel
  7. Puderzucker 3 Teelöffel mit einer Folie

Zur Dekoration

  1. Puderzucker nach Geschmack
  2. Schokoladensirup nach Geschmack
  • Hauptzutaten: Milch, Käse, Hüttenkäse, Mehl, Kakao und Schokolade
  • 2 Portionen servieren

Inventar:

Bratpfanne, Mixer, Schneebesen, Spatel, Pfannkuchenpfanne, Backförmchen, Servierplatte, Esslöffel, zwei tiefe Teller.

Pfannkuchendessert "Red Velvet" kochen:

Schritt 1: Den Teig kneten.


Mischen Sie zuerst das Hühnerei, Pflanzenöl, Milch, Wasser, Salz, Kristallzucker und Vanille in einer tiefen Schüssel. Fügen Sie Lebensmittelfarbe hinzu und schlagen Sie gut mit einem Schneebesen oder einem Mixer.
Dann die Wende der Hauptzutaten: Weizenmehl und Kakao. Den Teig gut aufschlagen und in einen homogenen Zustand bringen. Es wird fast ein gewöhnlicher Pfannkuchenteig sein, nur eine helle Farbe.
Lassen Sie den Teig beiseite, um ungefähr darauf zu ruhen 1 Stunde.

Schritt 2: Die Sahne kneten.


Achten Sie zu diesem Zeitpunkt auf die Luftcreme. Nehmen Sie zuerst Hüttenkäse und Weichkäse aus dem Kühlschrank und lassen Sie sie auf Raumtemperatur erwärmen.
Kombinieren Sie Käse und Hüttenkäse in einem tiefen Teller, fügen Sie Zitronensaft, Vanilleextrakt hinzu, 1 Esslöffel löslicher Kaffee und 3 Teelöffel Puderzucker.
Mit einem Mixer alles glatt rühren. Ziemlich einfach, nicht wahr?

Schritt 3: Pfannkuchen backen.


Geh zurück zu deinem knallroten Gebäck und mache daraus Pfannkuchen. Dazu zuerst eine spezielle Pfanne nehmen, mit etwas Pflanzenöl einfetten und auf dem Herd einstechen.
Gießen Sie eine Portion des Teigs in eine heiße Pfanne und warten Sie bei mittlerer Hitze, bis der Pfannkuchen festsitzt und auf einer Seite brät. Drehen Sie es dann um und braten Sie es auf der anderen Seite, bis es fertig ist.
Nach dem Braten den Pfannkuchen zur Seite legen und abkühlen lassen. In der Zwischenzeit die restlichen kochen.

Schritt 4: Wir sammeln Pfannkuchendessert "Red Velvet".


Es bleibt ein wenig. Legen Sie einen Pfannkuchen vor sich und verteilen Sie Himbeermarmelade in der Mitte. Füllen Sie die Quarkcreme in eine Tüte und drücken Sie sie schön über die Marmelade. Falten Sie eine Kante zur Mitte des Pfannkuchens und dann die andere, und verpacken Sie die süße Füllung.

Nach Belieben das Dessert mit Puderzucker und Schokoladensirup oder geschmolzener Schokolade dekorieren.
Um schöne Pfannkuchen auf Ihrem Pfannkuchen zuzubereiten, schneiden Sie einfach die Schablone der gewünschten Form aus Papier und lassen Sie sie auf dem Pfannkuchen, wenn Sie das Dessert mit Puderzucker bestreuen, und entfernen Sie dann die Schablone.
Ihr süßes und schönes Pfannkuchendessert "Red Velvet" ist fertig zum Servieren!

Schritt 5: Servieren Sie das Dessert aus rotem Samtpfannkuchen.


Pfannkuchendessert "Red Velvet" schmeckt unglaublich gut, aber was da ist, man hat schon viel Appetit bei Kindern beim Kochen. Und wenn alles fertig ist, wird es sehr schwierig sein, Widerstand zu leisten und kein Stück abzubeißen.

Servieren Sie dieses Dessert am Ende eines romantischen Abendessens. Glauben Sie mir, es wird einen bleibenden Eindruck auf Ihren Seelenverwandten hinterlassen.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Sie können der Quarkcreme etwas Orangenschale hinzufügen.

- Anstelle von Himbeermarmelade können Sie auch Erdbeere verwenden oder gar nichts hinzufügen, die Quarkcreme selbst ist sehr lecker.