Backen

Blätterteigtorten mit Käse und Pilzen


Zutaten für Blätterteigtorten mit Käse und Champignons.

  1. Blätterteig 1 Blatt
  2. Champignons 500 Gramm
  3. Zwiebel 1 Stück (groß)
  4. Eigelb 1 Stück
  5. Hartkäse 100 Gramm
  6. Pflanzenöl 75 Gramm
  7. Salz nach Geschmack
  8. Gemahlener Pfeffer nach Geschmack
  9. Gewürze für Hühnchen nach Geschmack
  • Hauptzutaten: Zwiebeln, Pilze, Käse, Blätterteig
  • 8 Portionen servieren

Inventar:

Hitzebeständiges Backblech, Backpapier, Küchenmesser, Bratpfanne, Spachtel, Schneidebrett, Pinsel, Schüssel, heiße Töpfe, Nudelholz, Esslöffel.

Blätterteigpasteten mit Käse und Champignons kochen:

Schritt 1: Füllung vorbereiten.


Die geschälte Zwiebel in kleine Würfel schneiden, die Pilze schälen, abspülen und in Würfel oder dünne Scheiben schneiden.
Das Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin weich anbraten, dann die gehackten Champignons dazugeben und alles zum Kochen bringen 5-7 Minuten bei mittlerer Hitze. Vergessen Sie nicht, sich zu rühren. Am Ende die Champignons pfeffern, salzen, die Gewürze für das Huhn hinzufügen, vom Herd nehmen und mischen.
Wenn die gebratenen Pilze abgekühlt sind, mischen Sie sie mit geriebenem Käse.

Schritt 2: Den Teig vorbereiten.


Gefrorenes Blätterteiggebäck sollte aufgetaut, dann auf einer Arbeitsplatte in eine dünne Schicht gerollt und mit einem Messer hinein geschnitten werden 8 gleiche Rechtecke.

Schritt 3: Blätterteigpasteten mit Käse und Champignons formen.


In die Mitte jedes Rechtecks ​​mit Käse vermischte Champignons geben.

Rollen Sie die Rechtecke vom Teig nach innen und verstecken Sie die Füllung.

Hol eine Tasche. Befestigen Sie die restlichen Ränder des Teigs aneinander und berühren Sie alle Nähte mehrmals mit den Fingern, um sie präzise und fest zu schließen.
Bilden Sie alle Kuchen auf diese Weise und übertragen Sie sie auf ein hitzebeständiges Backblech, das mit Backpapier bedeckt ist.

Schritt 4: Blätterteigkuchen mit Käse und Champignons backen.


Stellen Sie den Ofen zum Aufwärmen ein 180 Grad.
Zu diesem Zeitpunkt das Eigelb in der Schüssel schlagen und mit einem Pinsel auf die Torten auftragen. Streuen Sie ein wenig Hühnergewürz darüber (Sie können stattdessen auch nur duftende getrocknete Kräuter nehmen, wenn Sie es mehr mögen).

Die Blätterteigtorten in den Ofen geben und dort backen 15-18 Minuten bis goldbraun. Sobald die Oberseite des Gebäcks eine schöne goldene Kruste hat, nehmen Sie alles aus dem Ofen und servieren Sie es, nachdem Sie es ein wenig abgekühlt haben, auf den Tisch.

Schritt 5: Blätterteigkuchen mit Käse und Champignons servieren.


Am leckersten ist es, solche Kuchen heiß zu essen, während der Käse darin geschmolzen und zähflüssig ist. Sehr befriedigend, aromatisch und lecker. Zum Mittag-, Abendessen oder Nachmittagssnack servieren.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Sie können nicht nur frische, sondern auch gefrorene oder eingemachte Champignons verwenden.

- Wenn möglich, können mit anderen Pilzen genau die gleichen Torten zubereitet werden, wenn sie nur verfügbar sind.