Video

Bananen-Muffins


Zutaten für die Herstellung von Bananen-Muffins

  1. Banane 2-tlg.
  2. Butter 100 g
  3. Zucker 100 g.
  4. Ei 2-tlg.
  5. Mehl 250-300 g
  6. Backpulver 1 TL
  7. Vanillezucker 1/3 TL
  8. Kefir 100 ml
  9. Rosinen 1 Berge.
  • Hauptzutaten: Banane, Kefir, Mehl
  • Portion 12 Stück

Bananen-Muffins zubereiten:

Mischen Sie weiche Butter, Zucker, Vanillezucker.

Eier hinzufügen, mit einem Mixer mischen, Kefir hineingießen.

Die Banane mit einer Gabel kneten, untermischen.

Mehl und Backpulver mischen.

Den Teig kneten und Rosinen hinzufügen.

Den Teig in Formen geben, mit Butter einfetten und mit Mehl zerdrücken.

Im vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten auf 180 Grad backen.

Mit Puderzucker bestreuen. Guten Appetit!