Snacks

Käse-Pilz-Sandwich


Käse-Pilz-Sandwich-Zutaten

  1. Frischkäse 2 Scheiben
  2. Kirschtomaten 5-8 Stück
  3. Frische Champignons nach Geschmack
  4. Frischer Rucola 1 Bund
  5. Ei 1 Stück
  6. Weißbrot 2 Scheiben
  7. Salz nach Geschmack
  • Hauptzutaten: Tomaten, Pilze, Käse, Kräuter
  • 1 Portion servieren

Inventar:

Bratpfanne mit Antihaftbeschichtung, Spatel, Küchenmesser, Schneidebrett, Servierplatte.

Käse-Pilz-Sandwich zubereiten:

Schritt 1: Bereiten Sie die Zutaten vor.


Bereiten Sie alle Zutaten vor sich zu.
Tomaten und Kräuter gründlich abspülen und trocknen, dabei überschüssige Feuchtigkeit entfernen. Schneiden Sie die Tomaten in dünne Kreise und lassen Sie einen Teil übrig, um das fertige Gericht zu dekorieren.
Frische Champignons schälen, gut ausspülen und in kleine Stücke schneiden, z. B. Strohhalme oder Würfel.
Auf Wunsch kann die Kruste von Brotscheiben geschnitten werden.
Stellen Sie den Käse vorab aus dem Kühlschrank, damit er sich leichter verteilen lässt.

Schritt 2: Sammeln Sie ein Käse-Pilz-Sandwich.


Die Champignons in eine ohne Öl vorgeheizte Antihaftpfanne geben. Braten Sie sie einige Minuten unter ständigem Rühren, bis sie gar sind. Am Ende müssen die gebratenen Pilze gesalzen werden. Alles, nur Salz, keine anderen Gewürze sollten hinzugefügt werden.
Nehmen Sie gleichzeitig Brotstücke und fetten Sie sie auf einer Seite mit geschmolzenem Käse ein. Dann legen Sie auf eine der Scheiben die Blätter von frischem Rucola.

Gebratene Champignons und dann Tomaten auf den Rucola geben. Gemüse nach Geschmack kann gesalzen werden. Decken Sie das Sandwich mit einer zweiten Scheibe Brot ab und legen Sie den Käse darauf.
Währenddessen kochen Sie in derselben Pfanne, in der Sie Pilze, ein Hühnerei, gebraten haben. Versuchen Sie, die Eigelbflüssigkeit zu lassen.
Das Spiegelei mit dem Eigelb auf das Brot legen.

Schritt 3: Servieren Sie ein Käse-Pilz-Sandwich.


Das Käse-Pilz-Sandwich mit den restlichen Kirschtomaten garnieren und servieren, bis das Ei abgekühlt ist. Es stellt sich heraus, sehr lecker! Am besten ist es, ein solches Gericht zum Frühstück zusammen mit einer Tasse starken Kaffees oder heißen Tees zu sich zu nehmen.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Sie können Brotscheiben knusprig braten. Sie können dies mit einem Toaster oder im Ofen tun.

- Anstelle von Rucola können Sie ein beliebiges Grün Ihrer Wahl verwenden.