Der vogel

Käse-Fleischbällchen mit Käse


Zutaten für das Kochen von Hühnerfleischbällchen mit Käse

  1. Gehackte Hähnchenbrust 300 Gramm
  2. Hartkäse 150 Gramm
  3. Ei (nur Eigelb ist besser) 1 Stück
  4. Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  5. Salz nach Geschmack
  6. Knoblauch optional
  7. Pflanzenöl optional
  • Hauptzutaten: Knoblauch, Huhn, Käse
  • 2 Portionen servieren

Inventar:

Bratpfanne, Auflaufform, heiße Topflappen, Spatel, Mixer, Reibe.

Hähnchenfleischbällchen mit Käse kochen:

Schritt 1: Bereiten Sie die Zutaten vor.


Käse sollte auf einer großen oder mittleren Reibe gerieben werden. Das Hähnchenfilet abspülen und es muss aufgetaut werden. Wenn Sie Knoblauchzehen hinzufügen, schälen Sie diese und passieren Sie eine Presse oder ein Gitter.

Schritt 2: Das Hackfleisch kochen.


Mahlen Sie das Huhn mit einem Mixer. Dann mischen Sie es mit geriebenem Käse, gehacktem Knoblauch und etwas Salz und Pfeffer. Ein Ei in die Masse zerbrechen. Alle Zutaten für das Hackfleisch gut mischen.

Schritt 3: Bilden Sie die Chicken Meatballs mit Käse.


Nasse Hackfleischbällchen mit nassen Händen. Jeweils mit etwas Pflanzenöl allseitig einfetten.
Wenn Sie Fleischbällchen im Ofen backen, falten Sie die Rohlinge sofort in eine Form, die Sie ebenfalls mit Öl einfetten müssen, oder verteilen Sie Backpapier auf dem Boden.

Schritt 4: Hähnchenfleischbällchen mit Käse kochen.


Es gibt zwei Möglichkeiten, Hähnchenfleischbällchen mit Käse zuzubereiten. Zum einen können sie im Ofen gebacken werden. Dazu den Backofen auf vorheizen 180-200 Grad. Legen Sie die Fleischbällchen in die Form in einem heißen Ofen und kochen Sie für 5 Minuten, drehen Sie sie dann auf die andere Seite und backen Sie für eine andere 5 Minuten. Normalerweise ist diese Zeit ausreichend, aber bevor Sie die Fleischbällchen aus dem Ofen nehmen, stellen Sie sicher, dass sie von allen Seiten eine angenehme goldene Farbe haben.
Zweitens können Hähnchen-Käse-Frikadellen gebraten werden. Dazu eine kleine Menge Öl in einer Pfanne erhitzen, die Frikadellen hineinlegen und von allen Seiten goldbraun braten. Normalerweise dauert es nicht mehr als Braten 10-12 Minutenda das Huhn sehr schnell kocht.

Schritt 5: Hähnchenfleischbällchen mit Käse servieren.


Hähnchenfleischbällchen mit Käse servieren. Unmittelbar nach dem Garen sollten Sie eine leichte Beilage hinzufügen. Geeignet sind auch frischer Gemüsesalat und Bechamelsauce.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Neben Käse können Hähnchenfleischbällchen wie Fleisch auch mit gekochtem Reis oder gebratenen Zwiebeln gekocht werden.

- Sie können Hühnerfleischbällchen in saurer Sahne oder Tomatensoße dünsten, wenn Sie sofort eine köstliche Soße erhalten möchten.