Gemüse

Gemüse im Ofen unter Käse


Zutaten zum Garen von Gemüse im Ofen unter Käse

  1. Zwiebel 2 Stück
  2. Zucchini jung 2 Stück
  3. Zucchini jung 2 Stück
  4. Tomaten 2 Stück (groß)
  5. Olivenöl 1 Esslöffel
  6. Geriebener Parmesan 1 Tasse
  7. Thymian 2 Esslöffel oder nach Geschmack
  8. Salz nach Geschmack
  9. Gemahlener Pfeffer nach Geschmack
  • Hauptzutaten: Zwiebel, Zucchini, Tomate, Käse
  • 5-6 servieren

Inventar:

Bratpfanne, Auflaufform (9x11), Küchenmesser, Schneidebrett, Spachtel, Esslöffel, heiße Topflappen.

Gemüse im Ofen unter Käse kochen:

Schritt 1: Bereiten Sie die Zwiebel vor.


Zwiebel schälen, unter fließendem Wasser abspülen und in dünne Halbringe oder Federn schneiden.

In einer Pfanne vorheizen 1 Esslöffel Olivenöl und braten die Zwiebeln bei mittlerer Hitze weich. Sie müssen die ganze Zeit unter Rühren kochen, z 10 Minutennicht mehr. Wir brauchen Gemüse, um weicher und transparenter zu werden. Wir müssen nicht bis zur Kruste braten.

Schritt 2: Bereiten Sie anderes Gemüse vor.


Während die Zwiebeln frittiert werden, bereiten Sie anderes Gemüse zu. Spülen und trocknen Sie sie natürlich zuerst.
Zucchini und Zucchini zum Kochen werden jung genommen, mit weicher Haut und kleinen Samen. Damit Sie sie nicht reinigen müssen, schneiden Sie einfach die Enden auf beiden Seiten ab. In einer Tomate müssen Sie den Stiel schneiden und dann das gesamte Gemüse in dünne Kreise schneiden.

Schritt 3: Gemüse im Ofen unter Käse backen.


Stellen Sie den Ofen zum Aufwärmen ein 190 Grad.
Die gedünsteten Zwiebeln auf den Boden der Auflaufform legen. Reichlich salzen und pfeffern. Abwechselnd Tomaten, Zucchini und Zucchini vorsichtig darauf legen. Lassen Sie die Gemüsekreise sich wie Schuppen überlappen. Das Gemüse mit Thymian bestreuen (am besten frisch, aber auch getrocknet).

Geriebenen Käse darüber streuen und in den Ofen geben 40-45 Minuten. Der Käse sollte vollständig schmelzen und das Gemüse mit einer köstlichen braunen Kruste bedecken.
Servieren Sie das unter Käse gebackene Gemüse sofort, wenn Sie es aus dem Ofen nehmen.

Schritt 4: Das im Ofen gebackene Gemüse unter dem Käse servieren.


Ich schlage vor, unter Käse gebackenes Gemüse als eigenständiges Gericht zu servieren, es sei denn, man fügt Nudeln oder Kartoffelpüree hinzu, aber dies ist auch optional. Das Gericht erweist sich als lecker und ohne das. Natürlich können Sie Gemüse auch als Beilage zum Hühnchen oder zu Fleischgerichten verwenden.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Als Gewürze können Sie Gemüse Knoblauch hinzufügen. Ein Paar Nelken reicht aus, schälen, hacken und mit Gemüse bestreuen und dann den geriebenen Käse darüber geben.