Suppen

Geräucherte Suppe in einem Multikocher


Zutaten zum Kochen von geräucherter Suppe in einem Multikocher

  1. Geräuchertes Fleisch (Rippen) 400 Gramm
  2. Karotte 1 Stück (groß)
  3. Kartoffel 2-3 Stück
  4. Petersilienwurzel 1-2 Stück
  5. Zwiebel 1 Stück
  6. Kohlrabi 1/2 Stück
  7. Sellerie (Wurzel) 1/2 Stück
  8. Tomatenmark 1 Esslöffel
  9. Saure Sahne 200 Gramm
  10. Eigelb 2 Stück
  11. Zitrone 1 Stück (nur Saft wird benötigt)
  12. Estragon nach Geschmack
  13. Petersilie nach Geschmack
  14. Salz nach Geschmack
  15. Gemahlener Pfeffer nach Geschmack
  16. Reis 1 Handvoll
  17. Frische oder gefrorene Erbsen nach Wunsch
  • Hauptzutaten: Erbse, Kohl, Kartoffel, Zwiebel, Karotte, Eier, Sauerrahm, Reis
  • Portion 5-6

Inventar:

Langsamer Herd, Küchenmesser, Schneidebrett, Suppenkelle, tiefer Teller, Gabel, Esslöffel.

Räuchersuppe im Slow Cooker kochen:

Schritt 1: Bereiten Sie die Zutaten vor.


Bereiten Sie zuerst alle Zutaten zu. Wurzelgemüse und Wurzeln waschen und schälen. Kohlrabi-Kohl auch schälen. Und dann alles in gleich große Würfel schneiden.
Mehrmals mit kaltem Wasser abspülen und vorerst beiseite stellen.
Das Gemüse waschen, fein hacken und beiseite stellen.
Wichtig: Übrigens kann die Zwiebel in dieser Form in zwei Hälften geteilt und der Suppe hinzugefügt und dann entfernt und weggeworfen werden, was für diejenigen relevant ist, die keine gekochten Zwiebeln essen.

Schritt 2: Brühe kochen.


Geräuchertes Fleisch in eine Mehrkochschüssel geben und einschenken 3 Liter reines Wasser. Wählen Sie einen Modus kochenStellen Sie den Timer auf 15 MinutenSchließen Sie den Deckel und drücken Sie starten.
Nach dem Programmwechsel auf Abschrecken und füge noch den Timer hinzu 40 Minuten. Kochen Sie die Brühe die ganze Zeit bei geschlossenem Deckel weiter.

Schritt 3: Fügen Sie das Gemüse hinzu.


Wenn der Timer abgelaufen ist, öffnen Sie den Slow Cooker erneut und tauchen Sie das gesamte vorbereitete Gemüse und die Erbsen in die Brühe. Shuffle. Salz und gemahlenen Pfeffer sowie Tomatenmark hinzufügen. Nochmals gut mischen.

Installieren Sie auch noch, ohne das Programm zu ändern 40 MinutenSchließen Sie den Deckel und kochen Sie die Suppe weiter.
Der ganze Reiz des Kochens in einem Multikocher besteht darin, dass Sie den Deckel nicht öffnen und das Gericht überprüfen müssen. Das Gerät muss überhaupt nicht beaufsichtigt werden, sodass Sie Zeit haben, andere Dinge zu tun.
Wenn das Gerät Sie darüber informiert, dass die nächsten 40 Minuten abgelaufen sind, öffnen Sie den Slow Cooker, geben Sie Reis und Estragon in die Suppe, mischen Sie, schließen Sie den Deckel und stellen Sie den Timer auf einen anderen 10 Minuten. Das Programm ist immer noch das gleiche Abschrecken.

Schritt 4: Mischen Sie die Eier mit saurer Sahne.


Bereiten Sie die Sauerrahmfüllung vor. Dazu das Eigelb mit Sauerrahm gut mischen und zu einer homogenen Masse verarbeiten. Dann die gehackte Petersilie dazugeben. Am Ende den Saft einer Zitrone auspressen. Gut mischen.
Fügen Sie der Ei-Sauerrahm-Mischung ein paar Schöpflöffel heiße Brühe hinzu und mischen Sie alles sehr gut. Dies ist notwendig, damit sich Eier und Sauerrahm in einer heißen Suppe nicht kräuseln.

Schritt 5: Bringen Sie die geräucherte Suppe bereit.


Wenn die geräucherte Suppe fertig ist, öffnen Sie den Slow Cooker, gießen Sie die Ei-Sauerrahm-Mischung hinein und mischen Sie alles gut durch. Überprüfen Sie, ob Sie Salz und Pfeffer hinzufügen müssen und ob alles in Ordnung ist, dann servieren Sie das fertige Gericht auf den Tisch.

Schritt 6: servieren Sie die geräucherte Suppe.


Servieren Sie geräucherte Suppe sofort nach dem Kochen. Dies ist ein tolles Mittagessen. Immerhin erweist sich die Suppe als lecker und befriedigend. Mit Brot, Donuts oder hausgemachten Brötchen servieren.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Wenn die Rippen groß sind, müssen sie unbedingt so geschnitten werden, dass sie problemlos in die Multicooker-Schüssel passen und Sie den Deckel des Geräts schließen können.