Salate

Kichererbsensalat


Zutaten für Salat mit Kichererbsen

  1. Knoblauch 1 Nelke
  2. Olivenöl 1/4 Tasse
  3. Paprika 1 Teelöffel
  4. Getrockneter Majoran 1/4 Teelöffel
  5. Getrocknete Kümmel 1/4 Teelöffel
  6. Getrockneter Koriander 1/4 Teelöffel
  7. Cayennepfeffer nach Geschmack
  8. Zitronensaft 2 Teelöffel
  9. Kichererbsen 2,5 Tassen (gekocht oder in Dosen)
  10. Bulgarischer Pfeffer 1 Stück
  11. Grüne Zwiebel 1 Stück
  12. Salz nach Geschmack
  13. Gemahlener Pfeffer für den Geschmack
  • Hauptzutaten: Erbse, Zwiebel, Pfeffer
  • 6 Portionen servieren

Inventar:

Salatschüssel, Küchenmesser, Schneidebrett, Schüssel, Gabel, Esslöffel.

Salat mit Kichererbsen zubereiten:

Schritt 1: Bereiten Sie die Zutaten vor.


Zum Kochen geeignet gekühlte gekochte Kichererbsen oder Dosen. Aber Kichererbsen in Dosen müssen mit fließendem Wasser gewaschen und danach getrocknet werden.
Paprika sollte gründlich von Samen gereinigt, weißliche Partitionen abgeschnitten und das restliche Fruchtfleisch in kleine Würfel zerkleinert werden.
Frühlingszwiebeln waschen, den weißen Teil abschneiden und den Rest in dünne Ringe schneiden.

Schritt 2: Wir bereiten das Tanken vor.


Die geschälte Knoblauchzehe zerdrücken, mit Pflanzenöl gießen, getrocknete Kräuter, Cayennepfeffer (wenn Sie den Salat scharf machen möchten) sowie Salz und gewöhnlichen Pfeffer hinzufügen. Zitronensaft einfüllen und alles sorgfältig mischen, um das Dressing so homogen wie möglich zu machen.

Schritt 3: Mischen Sie den Salat mit Kichererbsen.


Gießen Sie das Dressing in den Salat und mischen Sie alle Zutaten sorgfältig zusammen. Achten Sie darauf, genug Salz und Gewürze zu haben.

Schritt 4: Den Kichererbsensalat servieren.


Servieren Sie den Salat sofort oder etwas später mit Kichererbsen (Sie müssen das fertige Gericht in einem geschlossenen Behälter im Kühlschrank aufbewahren). Sie können es mit grüner Petersilie oder duftendem Koriander dekorieren. Salat mit Kichererbsen ist ein vollwertiges Gericht, das herzhaft genug ist, um ein wunderbares Abendessen für Sie zu werden.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Salat mit Kichererbsen kann 5 Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden. Er verderbt nicht, wird aber noch schmackhafter.