Fisch

Karpfen in saurer Sahne


Zutaten zum Kochen Karpfen in Sauerrahm

Die wichtigsten

  1. Kopfloser Karpfen 1 Stück
  2. Zwiebeln 1-2 Stück
  3. Butter 1 Löffel
  4. Saure Sahne (30% Fett) 1 Tasse
  5. Lorbeerblatt 2 Stück
  6. Pfeffer nach Geschmack
  7. Basilikum nach Geschmack
  8. Weizenmehl 1 Teelöffel
  9. 1 Zimtstange

Optional

  1. Zwiebel 1 Stück (klein)
  2. Knoblauch 1 Nelke
  3. Milch optional
  • Hauptzutaten: Karpfen, Zwiebel, Knoblauch, Sauerrahm, Mehl
  • Portion4-5

Inventar:

Backformen, Küchenmesser, tiefer Teller, Einweg-Papiertücher, Schneidebrett, heiße Topflappen, Spatel, Esslöffel.

Karpfen in saurer Sahne kochen:

Schritt 1: Bereiten Sie den Fisch vor.


Den ausgenommenen und geschälten Karpfen in Portionen schneiden. Es kann so etwas wie Fischsteaks oder nur Portionsscheiben wie auf dem Foto sein.
Eine kleine Zwiebel und eine Knoblauchzehe schälen und fein hacken.
Den Fisch in einen Teller geben, Knoblauch und Zwiebel dazugeben, Milch hineingießen, leicht mischen und jede Karpfenscheibe so ertränken, dass sie allseitig mit Milch bedeckt ist. Legen Sie alles für eine Nacht in den Kühlschrank.
Natürlich ist es besser, dies alles im Voraus zu tun, daher habe ich in der Beschreibung des Rezepts nicht angegeben, wie viel Zeit für das Einlegen von Karpfen aufgewendet wurde.

Schritt 2: Die Zwiebel vorbereiten.


Zwiebeln schälen und in dünne Ringe schneiden. Tauchen Sie es in eine Pfanne mit heißem Öl und braten Sie es bei mittlerer Hitze bis es durchsichtig ist. Vergessen Sie nicht, oft zu mischen.
Zum Schluss die Zwiebel mit Mehl bestreuen und alles gründlich mischen, ohne aufhören zu erhitzen.

Schritt 3: Bereiten Sie die Sauerrahmfüllung vor.


Die restlichen Gewürze in die Zwiebel geben und mit fetter Sauerrahm gießen.

Die Sauerrahmfüllung umrühren und bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Etwas kochen lassen und dann die Sauerrahmfüllung vom Herd nehmen, aber abkühlen lassen.

Schritt 4: Den Karpfen in saurer Sahne backen.


Stellen Sie den Ofen zum Aufwärmen ein 170 grad Celsius.
Entfernen Sie die Fischstücke aus der Milch, trocknen Sie sie mit Papiertüchern und legen Sie sie in einer Schicht auf ein Backblech. Füllen Sie den Karpfen oben mit heißer Sauerrahmfüllung (es ist besser, das Lorbeerblatt und die Zimtstange zu entfernen).
Schicken Sie den Karpfen in saurer Sahne zum Backen in einem beheizten Ofen auf 30-35 Minuten.
Sobald die angegebene Zeit verstrichen ist und der Fisch gut gebacken ist, nehmen Sie die Form aus dem Ofen und servieren Sie sie auf Serviertellern.

Schritt 5: Den Karpfen in saurer Sahne servieren.


Karpfen in saurer Sahne servieren sollte heiß sein. Mit frischen Kräutern bestreuen, eine Beilage aus Reis, Nudeln oder Kartoffeln dazugeben (ideal wäre Fischpüree) sowie etwas Sauerkrautsalat, zum Beispiel mit Champignons.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Versuchen Sie, diejenigen Teile des Karpfens zu backen, bei denen es weniger kurze, leicht wahrnehmbare Knochen gibt.

- Weißer Pfeffer ist hier gut. Wenn er plötzlich an Ihrem Arm auftaucht, fügen Sie ihn unbedingt hinzu.