Video

Geräucherte Wurstkäsesuppe


Zutaten für Käsesuppe mit geräucherten Würstchen

  1. Knoblauch 3 Zähne.
  2. Zwiebel 2-tlg.
  3. 1 Karotte
  4. Kartoffel 3-tlg.
  5. Wasser 1,2 l
  6. Salz nach Geschmack.
  7. Frischkäse 2 Stück
  8. Geräucherte Würste 150 g
  9. Pflanzenöl zum Braten.
  10. Grüne nach Geschmack.
  • Hauptzutaten: Kartoffeln, Zwiebeln, Karotten, Knoblauch, Käse
  • 6 Portionen servieren

Käsesuppe mit geräucherten Würstchen zubereiten:

Kochen:

Knoblauch hacken.

Zwiebel in Streifen schneiden.

Gehackte Karotten.

Würste hacken.

Kartoffeln hacken.

Knoblauch in Pflanzenöl einige Sekunden in einer Bratpfanne anbraten.

Zwiebeln und Karotten sofort dazugeben, glasig braten.

Würste dazugeben, einige Minuten anbraten.

Fügen Sie Kartoffeln hinzu, braten Sie ungefähr 10 Minuten lang.

Nach Belieben salzen, Wasser hinzufügen und ca. 15 Minuten kochen lassen. Bis die Kartoffeln fertig sind.

Frischkäse auf einer groben Reibe reiben.

Fügen Sie Käse Suppe hinzu und mischen Sie, bis sich vollständig aufgelöst hat.

Stellen Sie die Hitze ab und fügen Sie gehacktes Grün hinzu.

Käsesuppe mit geräucherten Würstchen und Crackern servieren. Guten Appetit!