Backen

Mikrowellen-Zebra-Kuchen


Mikrowelle Zutaten für die Herstellung von Zebra-Kuchen

  1. Weizenmehl 4 Esslöffel
  2. Zucker 4 Esslöffel
  3. 1/8 Teelöffel Backpulver
  4. Kakao 1 Esslöffel
  5. Instantkaffee 1 Teelöffel
  6. Ei 1 Stück
  7. Milch 3 Esslöffel
  8. Öl 3 Esslöffel
  9. Aroma Orange 1/4 Teelöffel (vorzugsweise)
  10. 1/2 Teelöffel Fettöl
  • Hauptzutaten Eier, Milch, Mehl, Kakao und Schokolade, Zucker
  • 4 Portionen servieren

Inventar:

Tiefer Teller - 2 Stück, Mixer, Mikrowelle, Zahnstocher, Auflaufform, Esslöffel.

Zebrakuchen in der Mikrowelle kochen:

Schritt 1: Den Teig kneten.


Weizenmehl, Zucker und Backpulver für den Teig in einer Schüssel vermengen. In der anderen - Butter, Ei und Aroma. Die flüssigen Zutaten glatt rühren. Dann den Inhalt beider Teller mischen und mit einem Mixer zu einem Teig verarbeiten.
Teilen Sie die gesamte Mischung in zwei gleiche Teile. Lassen Sie eine davon, und in der zweiten fügen Sie Kakao und Kaffee hinzu, dann mischen. Sie erhalten zwei Arten von Farbtests - Weiß und Schokolade.

Schritt 2: Kuchen backen.


Die mikrowellengeeignete Form mit Butter schmieren. Das Geschirr sollte übrigens so groß sein, dass der Teig es nur zur Hälfte füllt, da es sonst beim Backen ausläuft.
Löffeln Sie nun abwechselnd Weiß- und Schokoladenteig, um klare Kreise zu bilden. Am Ende können Sie mit einem Zahnstocher Flecken auf die Oberseite zeichnen, aber dies ist nur möglich, wenn Sie sicher sind, dass Sie Erfolg haben werden.
Backen Sie den Kuchen mit maximaler Leistung für 3 Minuten. Überprüfen Sie dann den Teig mit einem Zahnstocher. Wenn er noch feucht ist, kann der Garvorgang fortgesetzt werden. Und denken Sie daran, dass das Unfertige verbrannt werden kann, aber das Verbrannte nur weggeworfen werden kann.

Schritt 3: Den Kuchen servieren.


Der Zebrakuchen kann sofort nach dem Kochen oder etwas später nach dem Abkühlen des Backens serviert werden. Verzieren Sie das Dessert mit etwas, das oben drauf liegt, zum Beispiel mit geriebener Schokolade, Kokosnuss oder Puderzucker, damit Ihr Zebra zu einem echten Kunstwerk der Kochkunst wird, und essen Sie es mit Tee!
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Anstelle des Orangengeschmacks können Sie auch etwas Vanille zum Kuchen geben.

- Um zu prüfen, ob das Geschirr für das Kochen in der Mikrowelle geeignet ist, gießen Sie Wasser hinein und erwärmen Sie es einige Sekunden lang mit der höchsten Leistung. Das Wasser sollte heiß werden und der Behälter selbst sollte nicht erhitzt werden.