Snacks

Gebackene Gefüllte Tomaten


Zutaten zum Kochen von gebackenen gefüllten Tomaten

  1. Tomaten 13 Stück
  2. Mozzarella-Käse 375 Gramm
  3. Toastbrot 3 Scheiben
  4. Entkernte Oliven 100 Gramm
  5. Frisches Basilikum 10 Gramm
  6. Olivenöl optional
  7. Salz nach Geschmack
  • Hauptzutaten: Tomaten, Käse, Brot, Kräuter
  • 4 Portionen servieren

Inventar:

Backblech, Küchenmesser, Schneidebrett, Esslöffel, Teelöffel, Einweg-Papiertücher, Hot Pot Inhaber.

Gebackene gefüllte Tomaten kochen:

Schritt 1: Bereiten Sie die Tomaten vor.


Die Tomaten gründlich abspülen, die Oberseite (wo früher der Stiel war) vorsichtig abschneiden und die Tomaten von innen schälen, die Kerne und das Fruchtfleisch mit einem Teelöffel entfernen. Achten Sie darauf, die Wände nicht zu beschädigen.
Nachdem Sie die Tomaten geschält haben, salzen Sie sie leicht von innen und lassen Sie sie, indem Sie die Scheibe nach unten drehen, auf Papiertüchern stehen 15-20 Minuten.

Schritt 2: Bereiten Sie den Käse vor.


Mozzarella-Käse, mit Salzlake übergießen und in kleine Würfel schneiden. Seien Sie nicht zu klein und lassen Sie 13 dünne Scheiben übrig, um die gefüllten Tomaten zu bedecken.

Schritt 3: Bereiten Sie die Oliven vor.


Spülen Sie die Oliven mit fließendem Wasser ab, trocknen Sie sie und schneiden Sie sie in Viertel. Es wird genau richtig, nicht sehr groß, aber nicht sehr klein.

Schritt 4: Bereiten Sie das Brot vor.


Schneiden Sie die Scheiben des gerösteten oder ofengetrockneten Brotes so fein wie möglich in kleine Würfel.

Schritt 5: Füllung vorbereiten.


Mischen Sie Käse, Oliven und Brot in einer Schüssel, fügen Sie gewaschene und fein gehackte Basilikumblätter hinzu. Salz abschmecken und gut mischen, um so etwas wie einen Salat zu machen.

Schritt 6: Füllen Sie die Tomaten.


Zuvor zubereitete Tomaten, die wie hohle Tassen geworden sind, werden mit einer Füllung aus Käse, Brot, Oliven und Basilikum gefüllt. Füllen Sie jedes Gemüse mit einem Objektträger.
Die gefüllten Tomaten in eine mit Pflanzenöl gefettete Form füllen.

Schritt 7: Gefüllte Tomaten backen.

Den Backofen vorheizen auf 200 Grad Celsius und gefüllte Tomaten zum Backen schicken. Kochen ist notwendig, bis der Mozzarella vollständig geschmolzen ist. Sie können auch eine dünne Käsescheibe auf jede Tomate legen, dann müssen Sie alles backen, bis diese Scheibe eine braun-braune Farbe annimmt und eine Kruste bildet.

Schritt 8: Die gebackenen gefüllten Tomaten servieren.


Die gebackenen gefüllten Tomaten nicht unmittelbar nach dem Kochen, sondern etwas später servieren und abkühlen lassen. Dies ist eine großartige warme Vorspeise für alle Gelegenheiten. Sehr lecker und fliegt sofort vom Tisch! Habe nur Zeit, es selbst zu versuchen.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Gefüllte Tomaten können nicht im Ofen gebacken werden, obwohl sie sich als lecker und lecker herausstellen.

- Übrigens kann der Füllung eine kleine Menge Fruchtfleisch, geschält von einer Tomate, hinzugefügt werden, aber ein wenig, damit es nicht sehr nass wird.