Fleisch

Serbisches Spritzen


Zutaten für die Herstellung von serbischem Speichel

  1. Gehacktes Fleisch (zwei oder mehr Arten) 1 Kilogramm
  2. Zwiebel 1 Stück
  3. Paprika 2 Schoten
  4. 2 Knoblauchzehen
  5. Geräucherter Speck 100 Gramm
  6. Harter und geräucherter gewöhnlicher Käse 100 Gramm
  7. Süßer Paprika 2 Teelöffel
  8. Salz nach Geschmack
  9. Pfeffer nach Geschmack
  10. Olivenöl zum Braten
  • Hauptzutaten: Rindfleisch, Schweinefleisch, Speck, Zwiebel, Pfeffer, Käse
  • 4 Portionen servieren

Inventar:

Bratpfanne, Reibe, Küchenmesser, Schneidebrett, Teller, Spachtel, Esslöffel.

Kochen von serbischen Spittern:

Schritt 1: Bereiten Sie die Zutaten vor.


Beginnen Sie wie immer mit dem Kochen, indem Sie die Zutaten in Scheiben schneiden, auftauen und reinigen (unterstreichen, falls erforderlich).
Zwiebel und Knoblauch schälen, Zwiebel in kleine Würfel schneiden, Knoblauchzehen sind noch kleiner.
Einfach hacken und Paprika schälen.
Käse auf einer mittleren oder großen Reibe reiben. Nur ein wenig zur Dekoration beiseite stellen.
Geräucherter Speck in kleine Stäbchen geschnitten.

Schritt 2: Kneten Sie das Hackfleisch.

Nun alle zubereiteten Zutaten mit Hackfleisch mischen. Salz, gemahlenen Pfeffer und Paprika dazugeben. Und anfangen zu kneten. Zuerst mit einem Löffel und dann mit leicht schlagenden Händen, um aus diesen Zutaten eine möglichst homogene Masse zu erhalten. Es ist sehr wichtig, die Füllung gut zu mischen. Andernfalls schmeckt der Splitter nicht so gut, wie er beabsichtigt war.
Aus der resultierenden Füllung eine flache Pastete mit nassen Händen formen, die einen etwas größeren Durchmesser haben sollte als die Pfanne, in der Sie das Spritzwasser braten. In diesem Fall ein Schnitzel mit einem Durchmesser 30 Zentimeter und dick 2 Zentimeter.

Schritt 3: Braten Sie das serbische Spritzen.


Erhitze ein wenig Olivenöl in einer Pfanne (bei mittlerer Leistung) und lege dann das geformte Pastetchen hierher. Die Kanten werden wie vorgesehen gebogen.
Braten Sie herum 5-7 Minuten einerseits. Wenn Sie sehen, dass die Unterseite bereits frittiert ist, müssen Sie den Spritzer vorsichtig von allen Seiten mit einem Spachtel abhebeln und umdrehen. Wenn es mit einem Spatel nicht funktioniert, legen Sie die Pastete auf einen großen Teller oder einen flachen Deckel und legen Sie sie dann einfach mit der rohen Seite nach unten in die Pfanne. Die Hauptsache ist, vorsichtig zu sein und nicht alles zu zerbrechen. Seien Sie auch vorsichtig mit heißem Öl und Fett in einer Pfanne.

Kochen Sie noch weiter 5-7 Minuten andererseits. Und alle! Serbian Splash ist fertig! Sie können und müssen es sogar auf dem Tisch servieren, bis das Fleisch abgekühlt ist.

Schritt 4: Servieren Sie den serbischen Splash.


Serbischer Splitter ist die Dekoration des Tisches, mit Käse bestreuen und genau in die Mitte legen. Es besteht Bedarf, in Portionen geschnitten. Notwendigerweise sollten mit ihr auf dem Tisch Bratkartoffeln, ein Salat aus Tomaten und Käse sowie ein paar verschiedene Saucen, Zaziki und Aivar ideal sein.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Einige fügen nicht geriebenen Käse hinzu, sondern in kleine Würfel geschnittenen Käse.

- Das Rezept für Zaziki-Sauce finden Sie unter folgendem Link.