Der vogel

Truthahnrolle mit Pilzen


Zutaten für Putenbrötchen mit Pilzen

  1. Putenfilet 1 Stück
  2. Frische Champignons 250 Gramm
  3. Zwiebeln 3 Stück (eine kleine und zwei mittlere)
  4. Salz nach Geschmack
  5. Pfeffer nach Geschmack
  6. Würzmittel nach Geschmack
  7. Hühnerbrühe (kann aus einem Würfel verdünnt werden) 500 Milliliter
  8. Pflanzenöl zum Braten
  • Hauptzutaten: Zwiebel, Pute, Pilze
  • 2 Portionen servieren

Inventar:

Bratpfanne, Auflaufform, dicker Faden, Spachtel, Küchenmesser, Schneidebrett.

Putenbrötchen mit Champignons kochen:

Schritt 1: Füllung vorbereiten.


Die Pilze ausspülen, die erdigen Teile der Beine entfernen. Schneiden Sie die Pilzschenkel in Kreise und die Kappen in dünne Scheiben.
Die Zwiebel schälen und die kleinsten Zwiebeln in kleine Quadrate schneiden.
Das Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen, die Champignons mit den Zwiebeln hineinlegen, salzen, pfeffern und alles zusammen kochen. Genug wird ungefähr sein 7-10 Minuten. Wenn die Pilze zu viel Wasser geben, fügen Sie einfach Wärme hinzu und es wird verdunsten.

Schritt 2: Putenbrötchen mit Pilzen wenden.


Das Putenfilet mit kaltem Wasser waschen, mit Papiertüchern trocken tupfen und einen tiefen Längsschnitt machen. Es sollte sich herausstellen, dass sich das Filet wie eine Broschüre öffnet. Ein Stück wird sofort eine dünnere Witwe, gleichzeitig aber auch eine breitere Witwe.
Putenfleisch mit Gewürzen und Pfeffer bestreuen. Wenn nötig, salzen.
Verteile ein Stück Filet vor dir und trage die Pilzfüllung mit Zwiebeln gleichmäßig auf.

Wickeln Sie das Putenfilet in eine enge Rolle und binden Sie es mit einem starken Faden, damit es sich nicht entfaltet. Gut binden.

Schritt 3: Putenbrötchen mit Pilzen backen.


Gießen Sie die Brühe in die Auflaufform. Die restlichen Zwiebeln halbieren, auf die Ränder legen und die Truthahnrolle in die Mitte legen.
Den Backofen vorheizen auf 200 Grad und die gebackene Putenbrötchen hineinlegen 1 Stunde und 20 Minuten. Wenn die Brühe aktiv zu verdunsten beginnt, muss sie hinzugefügt werden, da sich die Flüssigkeit in der Auflaufform während der gesamten Zubereitung befinden sollte.

Die fertige Rolle aus der Form auf einen Teller geben, den Faden entsorgen und in Portionen schneiden.

Schritt 4: Putenbrötchen mit Champignons servieren.


Sie können Truthahnbrötchen mit Champignons als heißes Gericht mit einer Beilage aus Gemüsesalat, Nudeln oder Kartoffeln servieren oder als Vorspeise, Sie müssen nur das Brötchen in dünne Scheiben schneiden und eine passende Sauce dafür anbieten. Und wenn Sie noch etwas im Kühlschrank haben, können Sie am nächsten Tag Sandwiches daraus machen, ohne etwas aufzuwärmen.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Auch Putenbrötchen können mit Zwetschgen gefüllt werden, und Sie können den Pilzen zum Beispiel Schinken und / oder geriebenen Käse hinzufügen.