Backen

Kartoffelauflauf mit Speck


Zutaten zum Kochen Kartoffelaufläufe mit Speck

  1. Kartoffel 6-8 Stück (mittel)
  2. Zwiebel 2 Stück
  3. Geräucherter Speck 150 Gramm
  4. Ei 1 Stück
  5. Saure Sahne 30% 150 Milliliter
  6. Hartkäse 150 Gramm
  7. Pfeffer nach Geschmack
  8. Salz nach Geschmack
  • Hauptzutaten: Speck, Kartoffel, Zwiebel, Sauerrahm
  • 2 Portionen servieren

Inventar:

Auflaufform, Pfanne, Sieb, Küchenmesser, Bratpfanne, Spachtel, Messer zum Schälen von Gemüse, Topflappen, Schüssel, Reibe, Esslöffel.

Kartoffelauflauf mit Speck kochen:

Schritt 1: Bereiten Sie die Zutaten vor.


Die Zwiebel schälen und in dünne Federn schneiden, bis sie beiseite liegen.
Entfernen Sie die Haut von den Kartoffeln, schneiden Sie alle Augen aus, spülen Sie die Wurzelfrüchte gut aus und schneiden Sie sie dann in Kreise mittlerer Dicke (ca. 0,5 cm).
Geräucherter Speck in Würfel oder einen dünnen kurzen Strohhalm schneiden.
Käse auf einer mittleren Reibe reiben.

Schritt 2: Die Kartoffeln kochen.


Kartoffelscheiben gedämpft oder, wenn Sie möchten, schnell in Salzwasser garen (die Kartoffeln erst absenken, wenn das Wasser kocht). Sie müssen weich kochen, aber die Gemüsestücke sollten nicht auseinanderfallen. Achten Sie also darauf.

Schritt 3: Den Speck mit Zwiebeln anbraten.


In einer trockenen Pfanne den Speck anbraten und, wenn das Fett geschmolzen ist, die Zwiebel dazugeben. Alles bei mittlerer Hitze kochen, bis die Zwiebel weich ist und wie ein Glas aussieht. Und vergessen Sie nicht, oft zu mischen.

Schritt 4: Bereiten Sie die Füllung vor.


Legen Sie eine Handvoll Käse zur Seite, um den Auflauf zu dekorieren. Den Rest mit Ei und Sauerrahm mischen. Nach Belieben frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer und Salz dazugeben. Gut umrühren, damit das Ei gut mit saurer Sahne vermischt wird.

Schritt 5: Kartoffelauflauf mit Speck kochen.


Leg dich hin 1/2 Teil ganze Kartoffeln auf den Boden der Auflaufform. Legen Sie den mit Zwiebeln gebratenen Speck darauf und richten Sie ihn aus. Und dann die restlichen Kartoffeln.

Den Auflauf mit Sauce bestreuen, mit geriebenem Käse und Pfeffer bestreuen, wenn Sie möchten.

Den Kartoffelauflauf mit Speck in einen vorgeheizten Topf geben 190 Grad Backofen an 20 Minuten. Während dieser Zeit wird das Oberteil gebacken und der Käse schmilzt und verwandelt sich in eine köstliche Kruste.

Schritt 6: Servieren Sie den Kartoffelauflauf mit Speck.


Den Kartoffelauflauf heiß servieren. Es ist sofort nach dem Kochen möglich, aber es ist am nächsten Tag besser, nachdem es ein wenig im Kühlschrank gestanden hat. Der nach diesem Rezept zubereitete Auflauf passt gut zu etwas Salat aus frischem oder eingelegtem Kohl.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Bewahren Sie den Kartoffelauflauf mit Speck im Kühlschrank auf, der mit einem Deckel oder einer Frischhaltefolie abgedeckt ist.

- Pecorino Käse ist hier am besten geeignet, wenn Sie eine solche Gelegenheit haben, verwenden Sie es.